Spannende Gerichte im "Wild Rocket"

Willin Low lässt sich von traditionellen Gerichten der Garküchen Singapurs inspirieren. Er liebt es sogenanntes Hawker Food auseinander zu nehmen und auf den Kopf zu stellen und dabei den Spirit des Essens zu bewahren. Die Gäste seines Restaurants Wild Rocket schätzen seinen innovativen Kochstil.

www.wildrocket.com.sg

Rice Dumplings im "Kim Choo"

Reistaschen in Dreiecksform gefüllt mit Schwein, Hähnchen, Chili-Garnelen oder vegetarisch - Rice Dumplings sind eine Spezialität in China und schmecken in Singapur im Kim Choo am besten. Zum Nachtisch gibt es die hausgemachte Süßigkeit, zum Beispiel gedämpfte Süßkartoffel-Würfel mit Kokosnuss oder bunten Reismehl-Pudding.

www.kimchoo.com

Singapore Sling in der "Long Bar"

Um 1915 erfand der Barkeeper Ngiam Tong Boon im Raffles Hotel in Singapur den Cocktail-Klassiker Singapore Sling. Auch heute noch wird er dort in der Long Bar serviert, mit Gin, Kirschlikör, Orangenlikör, Bénédictine, Grenadine, Limettensaft, Angosturabitter und Ananassaft.

www.raffles.com

Essen & Cocktails im "Ding Dong"

Ryan Clift gehört zu den besten Köchen Singapurs. Seine herausragende Küche kann man unter anderem in seinem Restaurant Ding Dong erleben: Auf der Karte stehen Jakobsmuschel-Ceviche, Wagyū-Rind-Tatar mit Chili-Sauce, vietnamesische Scotch Eggs. Probieren Sie auch einen der Cocktails!

www.dingdong.com.sg

Dim Sum im "Yum Cha"

Dim Sum bedeutet auf Deutsch: Kleine Leckerbissen, die das Herz berühren. Ein vielfältiges Angebot dieser traditionellen Snacks bietet das Restaurant Yum Cha in Singapurs Chinatown. Beliebt sind auch die Gerichte mit Meeresfrüchten und die gebratene Peking Ente.

yumcha.com.sg

Teezeremonie im "Tea Chapter"

Wer chinesische Teekultur kennenlernen möchte, ist im Tea Chapter in Singapur richtig. In dem Teehaus kann man sich in entspannter Atmosphäre in die Zeremonie des Teebrühens und -genießens einführen lassen, verschiedene Teesorten probieren und besten Tee kaufen.

teachapter.com

Curry im "Banana Leaf Apolo"

Berühmt ist das Restaurant Banana Leaf Apolo für sein Fischkopf-Curry. Dieses und weitere köstliche südindische Gerichte werden hier auf Bananenblättern serviert.

thebananaleafapolo.com

Black Pepper Crab im "Jumbo Seafood"

Entlang der Küste finden sich eine Reihe von hervorragenden Seafood-Restaurants, in denen Black Pepper Crab aufgetischt wird. Der mit viel, viel Pfeffer gebratene Taschenkrebs gehört zu den Nationalgerichten Singapurs. Im Restaurant Jumbo Seafood ist ein sensationeller Blick aufs Meer inklusive.

www.jumboseafood.com.sg

Laksa essen im "328"

Im Restaurant 328 wird Singapurs Nationalgericht Laksa nach einem Familienrezept zubereitet - und schmeckt hier sehr gut. Die scharfe Nudel-Kokosmilch-Suppe gibt es in vielen Variationen, zum Beispiel mit Hähnchenfleisch, Shrimps oder Tofu.

www.facebook.com/pages/328-Katong-Laksa

Tekka Market

Im bunten Stadtteil Little India findet jeden Tag der Tekka Market statt. Von 06.30 bis 17 Uhr kann man auf dem klimatisierten Markt frisches Gemüse, Obst, Fisch, Meeresfrüchte, duftende Gewürze und vieles mehr kaufen. Wer vor Ort hungrig wird, folgt dem Duft der Stände, an denen Speisen direkt zubereitet werden. Tekka Centre, 665 Buffalo Road, Singapur