Lupe el de la Vaca

Um zu überleben, bleibt den Bewohnern aus El Corralitos, einem kleinen Dorf in Mexiko, nichts anderes übrig als sich als Erntehelfer oder Viehtreiber auf einem der Nachbarhöfe zu verdingen.

Stolz sind sie und voller Humor, die Bauern aus El Corralitos, einem kleinen Dorf in der Sierra de la Tigre, auch wenn sie ums nackte Überleben kämpfen. Einer von ihnen, der in Blanca X. Aguerres Dokumentarfilm jedoch nie persönlich auftaucht, ist Lupe el de la Vaca.

Spätvorstellung ohne Menü.

"Lupe el de la Vaca" (Mexiko 2011, Regie: Blanca X. Aguerre) läuft am Dienstag, 14.02.2012 um 22:00 Uhr in der Sektion Kulinarisches Kino im Martin-Gropius-Haus.