Last Call At The Oasis

Wasser ist die wertvollste Ressource, die wir besitzen. Ohne Wasser könnte die Welt nicht existieren. Doch die Verschmutzung, Vergiftung und Verschwendung von Wasser erreicht immer größere Ausmaße.

Die Wasserkrise wird eines der zentralsten Problem der nahen Zukunft sein - wenn sie es nicht bereits ist. Unter der Regie von Jessica Yu beleuchtet der Dokumentarfilm die enorme Wichtigkeit von Wasser für unsere Welt und thematisiert den globalen Umgang mit der endlichen Ressource Wasser.

"Last Call At The Oasis" (USA 2011, Regie: Jessica Yu) läuft am Mittwoch, 15.02.2012 um 19:30 Uhr in der Sektion Kulinarisches Kino im Martin-Gropius-Haus.

Das Menü "Wasserkraft" bereitet der Berliner Sternekoch Christian Lohse zu: Knusprig gebratenes Onsen-Ei, Riotto Milanese oder als Fleisch-Variation gesottenen und geröstete Haxe vom Milchlamm und als Desserts gibts Berliner Weisse "Fischers Fritze".

Zum Talk "Geschmack des Wassers" diskutieren Erin Brokovich, Jessica Yu und Benjamin Adrion die Frage "12 Jahre nach dem Hollywood Film über verseuchtes Wasser - was macht Erin Brokovich heute?"