Bircher Müsli

Bircher Müsli ist ein gesundes Frühstück und in zahlreichen Varianten beliebt. Erfahre Sie von uns, wer es erfunden hat und vor allem - wie es klassisch zubereitet wird.

Die Geschichte des Bircher Müslis

Bircher Müsli

Das klassische Bircher Müsli besteht aus Haferflocken, Wasser, Milch, Zitronensaft und geriebenem Apfel

Das klassische Bircher Müsli stammt aus der Schweiz und wurde um 1900 vom Arzt und Ernährungsreformer Maximilian Oskar Bircher-Benner als schonende Diätkost empfohlen. Er verwendete für sein Bircher Müsli über Nacht in Wasser eingeweichte Haferflocken, die er mit etwas Zitronensaft und Kondensmilch vermengte. Kurz vor dem Servieren rieb er einen Apfel hinein, so dass dieser sich vor dem Verzehr des Müslis nicht mehr braun verfärben konnte.

Doch Bircher-Benner hat sein Rezept nicht selbst erdacht, vielmehr soll ihm auf einer Bergtour eine Alm-Hirtin das Bircher Müsli serviert haben - so wie es in der Schweizer Alpen-Region bereits seit Jahrhunderten üblich war. Noch heute gilt Bircher-Benner als Wegbereiter einer vollwertigen Ernährung.

Bircher Müsli selber machen

Zutaten für ein klassisches Bircher Müsli:

  • Haferflocken
  • Wasser
  • Milch
  • Zitronensaft
  • geriebener Apfel

Heute wird das Bircher Müsli gern in abgewandelter Form mit Joghurt und Obstsorten wie Bananen, Birnen, Kirschen oder Beeren serviert. Auch Nüsse oder Kerne sind beliebte Zutaten und ergänzen den Klassiker um wertvolle ungesättigte Fettsäuren.

Wer es etwas süßer zum Frühstück mag, kann das Bircher Müsli mit Honig, Ahornsirup oder Agavendicksaft abschmecken. Ebenso können Rosinen zum Süßen genutzt werden.

Veganes Bircher Müsli

Bircher Müsli vegan zuzubereiten ist mit dem heutigen Angebot an rein pflanzlichen Lebensmitteln kein Problem mehr. Ersetzen Sie die Milch einfach durch Hafer-, Reis- oder Sojadrink oder den Naturjoghurt durch Sojajoghurt und lassen Sie sich das vegane Bircher Müsli schmecken.

Rezepte für Bircher Müsli

Lassen Sie sich von unseren Rezeptvarianten für Bircher Müsli inspirieren:

Bircher-Beeren-Müsli
Der schweizer Müsli-Klassiker bekommt durch die Beeren eine neue Note. Wir veredeln zudem mit Vanillemark.
25 Min.
528 kcal 15 g Eiweiß 22 g Fett 63 g KH
Bircher Müsli mit getrockneten Kirschen
35 Min.
299 kcal 6 g Eiweiß 9 g Fett 46 g KH
Birchermüsli mit Himbeersauce
15 Min.
374 kcal 11 g Eiweiß 16 g Fett 43 g KH
Bircher Müsli mit Physalis
10 Min.
235 kcal 8 g Eiweiß 3 g Fett 40 g KH