Birne Helene

Birne Helene ist ein französischer Dessertklassiker. Mit Vanilleeis und heißer Schokoladensoße schmeckt Birne Helene köstlich süß. Neben der klassischen Birne Helene finden Sie hier leckere Variationen, wie zum Beispiel unseren Birne-Helene-Scheiterhaufen aus dem Ofen.

Birne Helene: Klassiker

Birne Helene
Birne Helene aus dem Ofen

Birne Helene gilt als süßer Dessertklassiker, der zu Ehren von Jacques Offenbachs gleichnamiger Oper "La Bella Helene" kreiert wurde. Nach dem klassischen Rezept für Birne Helene die Birnen mit Vanillezucker pochieren, auf Vanilleeis anrichten und mit heißer Schokoladensauce übergießen. Ein köstlich süßes Dessert.

Birne Helene: raffinierte Varianten

In unserem Rezept für Birne-Helene-Scheiterhaufen bereiten wir den Klassiker Birne Helene mit Sahne, Baguette und Zartbitterschokolade im Ofen zu. Eine weitere wunderbare Variante von Birne Helene ist unser Rezept für Birne-Helene-Sandwich. Dafür Birnen in Honig und Zitronensaft andünsten und mit Vanilleeis und Schokosauce im frischen Croissant servieren.