Dampfgaren: mehr Aroma, weniger Kalorien

Gedämpftes Gemüse, Fleisch und gedämpfter Fisch sind kalorienarm und stecken voller Vitalstoffe und Aroma. Das macht Lust aufs Dampfgaren! Sie brauchen nur einen Dämpfeinsatz und schon kann es los gehen. Für die Profi-Küche gibt es außerdem hochwertige Geräte, die das Dampfgaren perfektionieren.

Sanfte Garmethode

Dampfgaren: mehr Aroma, weniger Kalorien
Forelle mit Kräutern im Dämpfeinsatz

Beim Dampfgaren geht es sanft, schonend und kalorienarm zu: Kein scharfes Anbraten in Speiseöl oder Butterschmalz, kein langes Schmoren und Köcheln in mächtigen Fonds. Statt dessen werden Fleisch, Fisch oder Gemüse einfach auf einen Dämpfeinsatz gelegt. Dieser kommt in einen Topf mit wenig Wasser, so dass die Lebensmittel nicht direkt mit dem Wasser in Berührung kommen. Bei geschlossenem Deckel wird das Wasser nun zum Kochen gebracht, heißer Wasserdampf steigt durch die Löcher des Dämpfeinsatzes auf, verteilt sich gleichmäßig im ganzen Topf und gart Fleisch, Fisch und Gemüse auf besonders schonende Art. Nach kurzer Zeit ist das Essen fertig - voller Geschmack, vitalstoffreich, zart, knackig und fettarm. So macht die leichte Frühlingsküche Spaß!

Diese Geräte machen Dampf

AEG-Electrolux Multidampfgarer Competence BS 7304001 M
Der Multidampfgarer Competence von AEG-Electrolux

Neben einem simplen Dämpfeinsatz, den man in einen normalen Kochtopf legen kann, gibt es spezielles Kochgeschirr und Geräte fürs Dampfgaren. Ein Klassiker ist der Schnellkochtopf, in dem im Vergleich zum normalen Kochtopf erhöhter Druck und eine höhere Dampftemperatur herrschen. Dadurch werden die Lebensmittel schneller gar. Um mehrere Portionen und Zutaten gleichzeitig zuzubereiten, sind elektrische Dampfgarer mit stapelbaren Behältern praktisch.

Große Mengen lassen sich auch gut mit Dampfgarsystemen für Herde und Backöfen oder mit Dampfbacköfen zubereiten. Einige Marken bieten zum Beispiel Sonderzubehör für Ihre Herde und Backöfen zum Nachrüsten an. Oder man entscheidet sich für ein Kombigerät - einem Dampfbackofen - bei dem die Kombination von Dampf und Heißluft perfekt und kontrolliert zum Einsatz kommt.

Frühlingszutaten aus dem Dampf

Im Frühling genießen wir heimischen Spargel, jungen Spinat, Kohlrabi, Blumenkohl und frische Kräuter - sie stecken voller Aroma und Nährstoffe. Um diese zu bewahren, ist die Dampfgarmethode ideal. Ohne Zugabe von Fett kommt das Frühlingsgemüse knackig und leicht auf den Tisch. Dazu passt wunderbar ein Stück Filet vom Kalb, Schwein, Geflügel oder Fisch, das man ebenfalls ausgezeichnet im Dampf garen kann.