Feigen-Rezepte: Süß & herzhaft

Form, Farbe und Geschmack - Feigen üben eine unbeschreibliche Faszination auf viele von uns aus. Neben der außergewöhnlichen Eigenschaften sorgen Feigen in Rezepten für ein unvergessliches Geschmackserlebnis. Lassen Sie sich inspirieren und probieren Sie unsere süßen und herzhaften Rezepte mit dem Obst.
In diesem Artikel
Vorspeisen mit Feigen
Salate mit Feigen
Hauptgerichte mit Feigen
Rezeptklassiker: Feigen-Chutney und Feigensenf
Süßes mit Feigen

Von Juli bis November sind sie wieder frisch auf dem Wochenmarkt und im Laden erhältlich: Feigen. Das grün bis violett gefärbte Obst zeichnen sich durch einen leicht süßen, milden Geschmack und einer unverkennbaren Konsistenz aus, getrocknet sind Feigen sehr gehaltvoll und schmecken schön süß. Frisch wie getrocknet können Sie Feigen wunderbar für Vorspeisen, Salate, Hauptgerichte und Desserts verwenden. Besonders lecker schmecken sie als Tarte, Kompott oder Feigen-Chutney. Lassen Sie sich von uns inspirieren und entdecken Sie süße wie herzhafte Rezepte mit Feige!

Feigen-Rezepte: Süß & herzhaft
Frische Feigen auf vanilligem Sahneschmand mit würzigem Rotwein-Beeren-Gelee beträufelt
Unsere 10 besten Rezepte mit Feigen
Feigen verleihen herzhaften wie süßen Speisen eine besondere Note. Wir habe unsere 10 liebsten Rezepte mit Feige für Sie zusammengestellt!

Vorspeisen mit Feigen

Eine beliebte Vorspeise mit frischen Feigen ist die Kombination mit Ziegenkäse und Schinken. Die Zutaten werden gemeinsam im Ofen erwärmt, so dass der Käse leicht schmilzt und der Schinken etwas knusprig wird. Besonders dekorativ wird diese Vorspeise, wenn Sie die Feige von oben längs und quer einschneiden ohne dabei den Boden zu durchtrennen. Sie können den Käse dann in die leicht geöffnete Frucht geben und diese unten mit Schinken umwickeln.

Frische wie getrocknete Feigen eignen sich hervorragend als Zutat in bezaubernden Vorspeisen. Entdecken Sie unsere tollen Rezepte!

Ziegenkäse-Tartes mit Feigen
Die vegetarische Variante des Vorspeisen-Klassikers mit frischen Feigen und charakterstarkem Ziegenkäse. Wer mag, kann das Gericht durch herzhaften Schinken ergänzen.
30 Min.
387 kcal 11 g Eiweiß 26 g Fett 23 g KH

Salate mit Feigen

Einem Salat gibt die Feige eine fein fruchtige Süße. Probieren Sie unsere leckeren Salatrezepte mit Feige. Wie wäre es mit einem bunten Paprika-Feigen-Salat? Leicht und lecker!

Paprika-Feigen-Salat
Die Feige hat sich endlich getraut und den Gorgonzola zum Sommerfest eingeladen. Gelbe Paprika darf ihn begleiten.
40 Min.
298 kcal 11 g Eiweiß 18 g Fett 20 g KH

Hauptgerichte mit Feigen

Auch herzhafte Hauptgerichte vertragen sich durchaus mit Feigen. Kräftigen Portweinsaucen geben sie beispielsweise eine fruchtige Note - ein passender Begleiter, vor allem für Fleisch. Auch als Partner für vegetarische Gerichte wie gebackenem Käse eignen sich frische wie getrocknete Feigen hervorragend.

Kaninchenfilet mit Jakobsmuscheln
Extravagant bettet sich in diesem Rezept eine gebackene Feige zu Kaninchenfilet und Jakobsmuscheln. Dekadent!
50 Min.
437 kcal 29 g Eiweiß 29 g Fett 13 g KH
Käsebrot mit Feigen und Tomaten
Eine zünftige Brotzeit: Herzhafte Stulle mit kräftigem Manchego, Feigen, Tomaten und Serrano-Schinken. Schnell und lecker!
40 Min.
375 kcal 17 g Eiweiß 22 g Fett 25 g KH
Spanische Käsespätzle
Eine überzeugend harmonische Komposition aus Schwäbisch und Spanisch: Selbst gemachte Spätzle verfeinert mit spanischem Schafskäse, Feigen und feuriger Chorizo-Wurst.
80 Min.
726 kcal 33 g Eiweiß 36 g Fett 66 g KH

Beilagen mit Feige

Die Feige macht sich nicht nur als Hauptgericht gut, sondern gilt auch als idealer Beilagen-Spezialist. Carpaccio von der Feige, Feigen-Kompott oder Feigen-Chutney sind nur einige der leckeren Beilagenrezepte mit Feige.

Rezeptklassiker: Feigen-Chutney und Feigensenf

Feigen-Chutney
Feigen-Chutney passt zu gereiftem Käse, Fleischterrinen, Pasteten – oder einfach pur auf ein Butterbrot. Abgefüllt in hübsche Gläser ist Feigen-Chutney ein tolles Geschenk mit persönlicher Note!
45 Min. plus Kühlzeit
57 kcal 1 g Eiweiß 1 g Fett 11 g KH
Feigensenf
Portwein, Orange, getrocknete und frische Feigen würzen den Senf
 und unterstreichen besonders Fleischgerichte.
50 Min.
75 kcal 1 g Eiweiß 1 g Fett 13 g KH

Süßes mit Feigen

Süße Gerichte sind die Königsdisziplin der Feigen. Frischen Desserts verleihen die Früchte eine frische Note und beim Backen ergänzen sie wunderbar saftige Tartes und Kuchen. Ebenso wie frische Feigen werden auch gerne getrocknete Früchte, beispielsweise für Früchtebrot, verwendet. So brauchen Sie außerhalb der Saison nicht auf die herrlich leckeren Früchte zu verzichten!

Feigen : Zubereitung & Verzehr
Die Feige ist eine der ältesten Kulturpflanzen Europas und wird im gesamten Mittelmeergebiet angebaut. Von Juli bis November hat sie Saison und schmeckt getrocknet ebenso gut wie frisch zubereitet. Wir verraten Ihnen alle Tipps & Tricks, was Sie beim Kauf beachten sollten, wie Sie Feigen in der Küche zubereiten können und was in dem Superfood drin steckt!