Gesunde süße Snacks

Wer zwischen den Mahlzeiten Hunger bekommt, hat oft Lust auf etwas Süßes. Wer dann zu gesunden süßen Snacks statt Schokoriegeln greift, tut langfristig etwas für die Gesundheit und die Figur.
Obstsalat
Obstsalat mit Joghurt ist lecker süß und verhindert den Heißhunger

Schokoriegel, süße Backwaren oder Müsliriegel treiben den Zuckerspiegel schnell nach oben und sorgen durch eine sofortige Ausschüttung von Insulin dafür, dass der Heißhunger schnell wiederkehrt. Als Zwischenmahlzeit sind diese süßen Produkte deshalb nicht geeignet. Mögen Sie es süß, greifen Sie einfach öfter zu gesunden Alternativen wie frischem Obst, Joghurt mit frischen Früchten oder auch zu Nüssen oder Mandeln. Diese Lebensmittel enthalten weniger Zucker und eine Extra-Portion Vitamine und Mineralstoffe. Sie sättigen gut und sind damit die idealen Snacks für zwischendurch. Essen Sie auch hier maßvoll, denn zum Beispiel Nüsse sind fettreich und auch Obst liefert Kalorien.

Rezepte für gesunde süße Snacks

Himbeer-Joghurt mit Haselnüssen
10 Min.
346 kcal 6 g Eiweiß 20 g Fett 33 g KH
Obstspieße
20 Min.
173 kcal 3 g Eiweiß 5 g Fett 27 g KH
Mandelmilchreis mit Kirschkompott
45 Min.
408 kcal 10 g Eiweiß 14 g Fett 31 g KH
Orangen-Dattel-Rauten
60 Min.
123 kcal 2 g Eiweiß 5 g Fett 15 g KH
Bircher Müsli mit getrockneten Kirschen
35 Min.
299 kcal 6 g Eiweiß 9 g Fett 46 g KH