Milch-Alternativen

Es muss nicht immer Kuhmilch sein! Getränke aus Soja, Getreide und Mandeln sind Milchalternativen die schmecken, leicht bekömmlich sind und weniger Kalorien haben.

Pflanzliche Drinks

Sojamilch
Rein pflanzlich: Sojamilch und Sojadrinks

Für Menschen, die keine Milch vertragen oder keine tierischen Lebensmittel essen sind Drinks aus Soja, Getreide oder Mandeln eine tolle Alternative. Und auch für Milchtrinker lohnt es sich, diese Produkte zu probieren und Abwechslung in Milchgetränke und -speisen zu bringen. Soja-Drinks zum Beispiel enthalten viel wertvolles pflanzliches Eiweiß und weniger Kalorien. Ein Glas (250 ml) Soja-Drink natural hat im Vergleich zur selben Menge Vollmilch ca. 58 kcal weniger, nämlich 110 kcal.

Milchähnliche Getränke entstehen, indem man beispielsweise Sojabohnen einweicht, mahlt, mit Wasser aufkocht und die entstandene Flüssigkeit anschließend filtriert. Auch aus Getreide wie Reis, Hafer und Dinkel lassen sich Drinks herstellen, die als pflanzliche Milchalternative geeignet sind - genauso aus Mandeln. In der Regel enthalten sie weniger Fett und Kalzium als tierische Milch und mehr Ballaststoffe.

Greifen Sie am besten zu ungesüßten, naturalen Getränken. Vergleichen Sie Soja-, Reis,- Hafer- und Mandelmilch miteinander und verwenden Sie sie wie normale Milch. Mal schmecken Sie süßlicher, nussiger oder wässriger als Milch. Durch das Probieren bekommen Sie heraus, welche Sorte Sie am liebsten pur, als Kakao, Milchshake, zum Kaffee, für das Müsli oder zum Puddingkochen mögen.

Rezepte mit Sojamilch

Minze-Ananas-Shake
10 Min.
142 kcal 5 g Eiweiß 3 g Fett 21 g KH
Dattelmilch
10 Min.
166 kcal 8 g Eiweiß 4 g Fett 22 g KH