Gesund essen mit Ingwer

Ingwer verleiht Speisen ein anregendes scharfes Aroma und fördert nebenbei unser körperliches Wohlbefinden. Denn Ingwer ist antibakteriell, lindert Übelkeit, stillt Schmerzen und bringt schnelle Energie.

Gewürz und Heilmittel

Gesund essen mit Ingwer
Ingwer verleiht Speisen ein herrlich leckeres Aroma und wirkt dabei wohltuend auf Körper und Geist

Gingerol und Shogaol heißen die Wirkstoffe der Ingwerknolle. Ähnlich wie die Scharfmacher in Chili haben sie eine positive anregende und stärkende Wirkung auf das Herz-Kreislaufsystem, den Stoffwechsel und die Verdauung. Da Ingwer wohltuende Linderung bei Übelkeit verschafft, ist er ein bewährtes und beliebtes Mittel gegen Reise- und Seekrankheit. Menschen, die leicht frieren, können sich seine durchblutungsanregende und wärmende Eigenschaft an kalten Tagen zu Nutzen machen. Zudem ist die süßlich-scharfe Knolle reich an ätherischen Ölen. Durch ihr antibakterielles Potenzial schützen sie Magen und Darm vor krank machenden Bakterien, Pilzen und Parasiten. Besonders spannend: Gingerole sind in ihrer chemischen Struktur und Wirksamkeit dem schmerzstillenden und blutverdünnendem Aspirin ähnlich, weshalb Ingwer als natürliches Heilmittel bei Kopfschmerzen oder auch Muskelkater nach dem Sport gilt.

Ingwer in der Küche

Die fruchtig-feurige Schärfe von Ingwer passt hervorragend zu asiatischen Gerichten und Currys. Auch Gemüse, Fleisch und Fisch, Suppen und Marinaden werden mit Ingwer gewürzt zu einem leckeren Geschmackserlebnis. Süßen Sachen wie Printen, Lebkuchen, Milchreis, Obstsalaten oder auch Smoothies und Drinks verleiht gemahlener Ingwer eine delikate raffinierte Note. Etwas milder schmeckt Ingwer in getrockneter oder kandierter Form und eignet sich so ideal als angenehmer Snack für zwischendurch oder als Reiseproviant für die Tasche. Mit einer speziellen Reibe oder einem scharfen Messer lässt sich die frische Knolle mühelos zerkleinern und verarbeiten. Besonders schnell und einfach lässt sich frischer Ingwer als Tee genießen: Dazu zwei dünne Scheiben Ingwer in eine Tasse geben, mit kochendem Wasser übergießen, etwas ziehen lassen, heiss trinken - und die wohltuende Wirkung genießen.