Gesundes Fast Food

Manchmal muss es eben ein Burger, Döner oder eine Pizza sein. Mit hochwertigen, frischen Zutaten und kalorienbewusst zubereitet, passt Fast Food auch wunderbar in die gesunde Ernährung. Hier finden Sie passende Rezepte und Tipps.
Gesundes Fast Food
Hochwertige Zutaten und eine eine fettärmere Zubereitung machen den entscheidenden Unterschied

Fettig, frittiert, mit schweren Saucen oder viel Käse: Fast Food hat es in puncto Kalorien oft ganz schön in sich. Hinzu kommt, dass das "schnelle Essen" vom Imbiss oft in hektischer Atmosphäre und im Stehen verzehrt wird und die Zutaten oft nicht die besten sind.

Probieren Sie lieber selbstgemachtes, gesundes Fast Food zuhause. Denn dann kommen nur hochwertige, frische Zutaten ins Gericht: Gesund wird Fast Food zum Beispiel mit einer frischen Salatbeilage oder Gemüse sowie hochwertigem, magerem Fleisch. Und auch die Kalorienmenge lässt sich besser in den Griff bekommen – zum Beispiel wenn statt fettigen Pommes einfach Kartoffelspalten aus dem Ofen auf den Tisch kommen. So wird aus Fast Food ganz schnell Fast Good – und das schlechte Gewissen ist passé...

Probieren Sie unsere gesunden Rezepte für Fast Food.