Gesunde Rezepte für Kinder

Gesundes Essen kommt bei Kindern nicht gut an? Das muss nicht sein. Mit diesen Tipps und Rezepten wird die gesunde Ernährung für Kinder zum leckeren Abenteuer.

Gesundes Essen ist für Kinder häufig nicht so verlockend. Verbotenes wie Süßigkeiten und Chips dagegen zieht die kleinen Esser magisch an. Wie man auch den Appetit und die Neugier auf Gemüse, Suppen und Salate weckt? Zunächst hilft es, dass Eltern und Geschwister ein gutes Vorbild sind. Wenn die Kinder sehen, wie gut allen am Tisch ein Teller Nudeln mit Spinat, Tomaten und Mozzarella schmeckt, sind sie eventuell offener für das Essen und denken gar nicht darüber nach, dass es ihnen nicht schmecken könnte.

Eine weitere Methode: Beziehen Sie die Kleinen bei der Essensplanung, dem Einkauf und der Zubereitung mit ein. Beim Einkauf können Sie gemeinsam neue Obst- und Gemüsesorten entdecken. Beim Kochen zu Hause, können Sie den Kindern anschließend zeigen, was man daraus alles Leckeres zaubern kann. Wer beim Kochen geholfen hat, ist natürlich mächtig stolz auf das Essen und freut sich darauf. Und noch ein Trick, um Kindern gesunde Speisen schmackhaft zu machen: Seien Sie kreativ! Aus einer Möhren- und Brokkolisuppe wird ein zweifarbiges "Suppen-Duett", aus den Gemüsenudeln "Kraftnudeln" und die Fischstäbchen werden zwischen Brot serviert und zum leckeren "Fischstäbchen-Sandwich".

Entdecken Sie unsere leckeren, kreativen und gesunden Rezepte für Kinder.

Gesunde Rezepte für Kinder
Kinder lieben kreativ angerichtete Gerichte