Fit in den Frühling: Saisonlieblinge

Leckere Gerichte mit grünem Gemüse der Saison, dazu etwas Bewegung und Sonnenlicht – und die Frühjahrsmüdigkeit hat keine Chance. Entdecken Sie unsere Rezepte mit Spinat, Mangold, Bärlauch und Kresse.
Fit in den Frühling: Saisonlieblinge
Leichtfüssige Kombi: Spinat, Tofu und Sesamsaat

Spinat, Mangold, Bärlauch und Kresse: diese grünen Power-Lebensmittel haben jetzt wieder Saison. Gut so: Sie sind nicht nur beliebte Zutaten für Detox-Smoothies, sondern leisten auch in anderen Gerichten einen wertvollen Beitrag für Ihre Gesundheit. Rezepte mit viel frischem, saisonalen Gemüse sind die perfekte Frühlingskur, da sie den Körper reinigen und mit wertvollen Nährstoffen wie Vitaminen und Mineralien versorgen. Idealerweise werden sie in möglichst leichten Gerichten verwendet, die nicht noch zusätzlich müde machen.

Sonnenlicht tanken und moderate Bewegung unterstützen diesen Prozess. Denn wie die Natur, so kommen auch wir nun wieder in Schwung, zum Beispiel mit Rad fahren, spazierengehen oder joggen an der frischen Luft. So tanken wir Sauerstoff und Licht und laden den Vitamin-D-Speicher im Körper wieder auf. Zudem kurbelt das Sonnenlicht den Stoffwechsel an und produziert Serotonin, was für Glücksgefühle sorgt.

Entdecken Sie unsere gesunden Rezepte für einen leichten Start in den Frühling: