Lecker & gesund: In Dampf Gegartes

Knackig, farbenfroh, wunderbar aromatisch und saftig kommt Gedämpftes auf den Tisch. Und gesund ist das Dampfgaren obendrein, denn Mineralien und wichtige Vitamine bleiben dem Gargut erhalten, ob bei Fleisch, Fisch oder Gemüse. Viele Gründe für uns, Ihnen diese wunderbaren Dampfgar-Rezepte ans Herz zu legen!
Lecker & gesund: In Dampf Gegartes
Asiatischer Salat mit gedämpftem Pak choi

Kochen im Dampf ist eine der gesündesten Zubereitungsarten und in der asiatischen Küche sehr beliebt. Diese Garmethode eignet sich hervorragend für frisches Gemüse, fettarmen Fisch oder mageres Fleisch. Die Lebensmittel werden dabei in Wasserdampf gegart, ohne dabei direkten Kontakt zur Flüssigkeit zu haben. Beim Dämpfen wird Wasser, Brühe oder Wein in den Topf gefüllt. Zum Trennen von Flüssigkeit und Gargut dient ein passender Siebeinsatz. Das Besondere an diesem Garverfahren ist, dass Farbe sowie wertvolle Mineralien und wichtige Vitamine, vor allem aber die herrlichen Aromen der Lebensmittel erhalten bleiben. Beim Dämpfen können Fische wie Lachs glasig zubereitet werden, Fleisch wie Geflügel bleibt besonders saftig. Probieren Sie selbst!