Fit durch den Bürotag

Leichte Gerichte mit gesunden Nährstoffen, energiespendende Snacks und ausreichend Flüssigkeit bringen Sie leistungsstark durch den Tag. Wir haben passende Rezepte und Tipps für Sie!
Fit durch den Bürotag
Couscous-Salat: ideal für ein Mittags-Picknick

Ideal für den Arbeitsalltag ist die ausgewogene Aufnahme von Kohlehydraten, Eiweiß und Fetten mit Mahlzeiten, die satt aber nicht müde machen. Mittags bleibt die Energiekurve oben, wenn Sie zum Beispiel einen nahrhaften Salat essen. Die Vinaigrette transportieren Sie einfach in einem Extra-Glas oder Sie deponieren im Büro Essig & Öl. Auch Snacks mit Nüssen und Datteln oder ein selbst gemachter Chia-Müsliriegel lassen sich gut im Büro aufbewahren und sind eine gesündere Alternative zu Schokoriegel und Co. Achten Sie bei Nüssen nur auf ein gesundes Maß, da sie zwar gesunde Fette, aber auch viele Kalorien enthalten. Ein Beeren-Smoothie oder zuckerfreier grüner Eistee sind feine Genuss-Alternativen zum reinen Wasser.

Sollten Sie in der Firmenkantine oder im Imbiss um die Ecke essen gehen, greifen Sie lieber zu gedünsteten und gekochten Speisen statt zu gebratenen und frittierten Lebensmitteln. Auch fettreiche Dressings, Saucen und Desserts lieber meiden, sie liegen schwer im Magen und machen träge und müde.

Wer mag, bereitet gesunde Snacks und Mittagessen zuhause vor, die Sie in gut verschließbaren Transportboxen mit ins Büro nehmen können. Hier ein paar leckere Vorschläge für Salate, Snacks und erfrischende Getränke: