Grand Hotel Kronenhof, Schweiz

Märchenschloss mit Zukunft: Rund 27 Millionen Euro investierte die griechische Reederfamilie Niarchos, um das „Grand Hotel Kronenhof“ samt seiner 165-jährigen Tradition in die Gegenwart zu katapultieren. Der hufeisenförmige Prachtbau im Bergdorf Pontresina erhielt neben neuen Gästezimmern ein Spa mit Panoramablick, das Grand Restaurant erstrahlt wieder im Glanz der Belle Époque. Zu gewinnen sind zwei Übernachtungen für zwei Personen inklusive Frühstücksbuffet und Afternoon Tea in der Lobby; Gourmets dürfen sich auf ein Menü im „Kronenstübli“ freuen, das mit internationalen Klassikern wie der Rouen-Ente und einer innovativen Küche begeistern wird.

Grand Hotel Kronenhof

CH-7504 Pontresina

Tel. 00 41/81/ 8 30 30 30

www.kronenhof.com

Hier geht es zum Gewinnspiel

Forte Village Resort, Sardinien

Professionelle Performance vor Inselpublikum: Ein Feriendorf mit 21 Restaurants kann vieles sein, nur nicht klein. Tatsächlich betreibt das schicke „Forte Village Resort“ im Süden Sardiniens, nur 40 Minuten Autofahrt von Cagliari entfernt, 755 Zimmer, Suiten und Bungalows, verteilt auf acht Hotels. Tropengärten, Pinienwäldchen und ein langer Sandstrand sorgen dafür, dass man sich nicht auf die Füße tritt. Das renommierte Urlaubsrefugium für Paare und Familien lädt zwei Personen für drei Nächte in eines seiner drei 5-Sterne-Hotels ein, inklusive Halbpension und einem Fine-Dining-Abend. Gültig ist der Gutschein nur vom 10. Mai bis 15. Juli und 31. August bis 4. Oktober 2014.

Forte Village

I-09010 Pula (Cagliari)

Tel. 00 39/0 70/9 21 88 18

www.fortevillageresort.com

Hier geht es zum Gewinnspiel

25 Hours Hotel, Zürich

Schlafe ungewöhnlich: Das „25 Hours Hotel Zürich West“ weiß nicht nur, wie man mit kecken Ohrensofas und geometrischen Mustern die Laune hebt. Nein, auch beim Essen spürt das junge und jung gebliebene Publikum: Hier sind Weltbürger am Werk. Von Haya Molcho, der Wiener Szeneköchin aus Tel Aviv, stammt das Restaurantkonzept „NENI“. Zürcher Oberländer Rind mit Rosmarinkartoffeln, Tahina und Gewürzen aus aller Welt? Schmeckt! Ein Wochenende für zwei Personen im Doppelzimmer und zwei Dinner im „NENI“ bieten die Chance, sich davon zu überzeugen – und nebenbei den hippen Westen der Stadt mit seinen Galerien und Clubs kennenzulernen.

25 Hours Hotel Zürich West

Pfingstweidstrasse 102

CH-8005 Zürich

Tel. 00 41/44/5 77 25 25

www.25hours-hotels.com

Hier geht es zum Gewinnspiel

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten, Hamburg

Genuss mit Alsterblick: Christoph Rüffer, seit 2011 mit zwei Sternen dekoriert, prägt im „Hotel Vier Jahreszeiten“ schon lange die Karte des „Haerlin“. Während seine Fans hinaus auf die Alster sehen, steht er eine Ebene tiefer in seiner Kochwerkstatt voll blinkendem Edelstahl. Als Gewinner trinken Sie dort einen Cocktail, bevor Sie hoch ins „Haerlin“ gehen – ein exklusiver Moment. Danach drapiert der sympathische 40-Jährige für Sie lauter Köstlichkeiten aufs Porzellan. Ob frankophil oder mediterran, Rüffer kocht immer auf Bestniveau. Übernachten wollen Sie auch? Zwei Nächte im Doppelzimmer mit Alsterblick sind schon vorgemerkt.

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten

Neuer Jungfernstieg 9–14

20354 Hamburg

Tel. 0 40/3 49 40

www.fairmont-hvj.de

Hier geht es zum Gewinnspiel

Mein Schiff 1, Kanaren mit Madeira

Urlaub vorm Horizont: Der nächste Frühling kommt früher – jedenfalls für die Gewinner dieser Reise: Wer mit TUI Cruises vom 9. bis 16. März 2014 die Kanaren und Madeira erforscht, schlägt dem Klima ein Schnippchen. Reserviert ist eine Außenkabine für zwei Personen auf „Mein Schiff 1“, das von Gran Canaria aus vier sonnige Inselhäfen ansteuert, bevor es zum Ausgangspunkt zurückkehrt. Das Premium-Alles-Inklusive-Paket unserer Gewinner schließt neben Reiseleitung auch Sport- und Saunaangebote sowie die meisten Speisen und Getränke ein. Highlight ist der Sushi-Kochkurs. Sogar für die An- und Abreise ist gesorgt. Kreuzfahrt mit TUI Cruises vom 9.–16. März 2014

www.tuicruises.com

Hier geht es zum Gewinnspiel

Ritzlerhof, Österreich

Refugium im Alpenländle: Weit schweift der Blick über Ötztal und Berge – der „Ritzlerhof“ hat einen Logenplatz im schönen Tirol abonniert. Das 4-Sterne-Superior-Hotel empfängt Erwachsene und Kinder ab zwölf Jahren, um deren ganzheitliches Wohl es sich enorm bemüht. Küchenchef Gregor Klöter trägt viel dazu bei: Den Gewinner von drei Übernachtungen für zwei Personen inklusive Spa-Zugang verwöhnt er mit Tiroler Frühstücksbuffets, Mittagsjausen, einem vier- bis fünfgängigen Wahlmenü und einem Essen im Restaurant „Furmenta“ oder einem Dinner à deux im Gartenpavillon. Ein lehrreicher Kräuterspaziergang mit dem Koch rundet die Einladung ab.

Ritzlerhof Selfness & Genuss Hotel

A-6432 Sautens

Tel. 00 43/52 52/6 26 80

www.ritzlerhof.at

Hier geht es zum Gewinnspiel

Althoff Seehotel Überfahrt, Tegernsee

Kulinarische Meisterbühne am Tegernsee: Christian Jürgens, Gault Millau Koch des Jahres 2013, und Küchendirektor Walter Leufen schöpfen aus der Schatzkammer der Alpen: Pinzgauer Rind, Chiemsee-Zander oder Saibling aus dem Tegernsee – sie bereiten Regionalprodukten eindrucksvolle Auftritte. Ein Menü im Restaurant „Überfahrt“ im luxuriösen „Seehotel Überfahrt“ zählt ebenso zum Gewinnaufenthalt wie zwei Übernachtungen für zwei Personen, ein Abendmenü im Restaurant „Egerner Bucht“, und Sie erleben das neu eröffnete in Europa einmalige ALL SUITE SPA.

Althoff Seehotel Überfahrt

Überfahrtstraße 10

83700 Rottach-Egern

Tel. 0 80 22/66 90

www.seehotel-ueberfahrt.com

Hier geht es zum Gewinnspiel

Piper-Heidsieck, Reims

Spritztour zur Wiege des Champagners: Ein Deutscher, Florens-Louis Heidsieck, begründete 1785 in Reims die Champagner-Dynastie. Hätten Sie’s gewusst? Die Gewinner unserer zweitägigen Reims-Reise für zwei Personen erfahren noch mehr: Sie verkosten Champagner in der Zentrale von Piper-Heidsieck und bekommen eine exklusive deutschsprachige Führung durch die mehr als 2000 Jahre alten Kreidekeller, die dem Publikum sonst verschlossen sind. Ein Vier-Gänge-Dinner mit einer Flasche Rosé Sauvage Champagner im Gourmetrestaurant „Le Foch“ und eine Übernachtung im zentral gelegenen „Hôtel de la Paix“ vervollständigen den Gewinn.

www.piper-heidsieck.com

Restaurant: www.lefoch.com

Hotel: www.bestwestern-lapaix-reims.com

Hier geht es zum Gewinnspiel

Victor’s Residenz-Hotel, Perl-Nennig/ Mosel, Saarland

Kochkunst ohne Speisekarte: Mit Christian Bau als Leibkoch wären die Ritter und Fürsten, die einst in Schloss Berg residierten, vermutlich zu Hause geblieben statt in die Schlacht zu ziehen. Drei Sterne hält der Koch seit 2005. Die französische Haute Cuisine hat ihn geprägt, die japanische Hochküche inspiriert ihn. Als Künstler nimmt Bau sich die Freiheit, auf Speisekarten zu verzichten. An seinem Herd entstehen nur Überraschungsmenüs: auch die fünf Gänge, die diesem Gewinn – zwei Übernachtungen für zwei Personen inklusive reichhaltigem Frühstück – die Krone aufsetzen.

Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg

Fünf-Sterne-Superior Hotel

Schloßstraße 27–29

66706 Perl-Nennig

Tel. 0 68 66/7 90

www.victors.de

Hier geht es zum Gewinnspiel

Schatzerhütte, Südtirol, Eisacktal

Die Ruhe selbst: Kein Internet, keine Autos, rustikale Zimmer und das Bad ein paar Schritte draußen – der Reiz der „Schatzerhütte“ ist absolut authentisch. Seit 1924 existiert die Almhütte auf Brixens Hausberg Plose. Franz Pernthalers Onkel machte sie später zum Ausflugsziel für Wanderer, die gern gut essen. Diese Tradition hat sein Neffe, ein Schüler von Heinz Winkler, vortrefflich ausgebaut: Pernthaler serviert seinen Halbpensionsgästen vor atemberaubender Kulisse ein Frühstück mit hausgemachten Zutaten und abends Tiroler Spezialitäten auf Feinschmeckerniveau, dabei liegt ihm die Frische seiner Zutaten besonders am Herzen. Der Gewinn: zwei Übernachtungen für zwei Personen mit Halbpension.

Schatzerhütte

I-39040 Afers

Tel. 00 39/04 72/5 2 13 43

www.schatzerhuette.com

Hier geht es zum Gewinnspiel