Brennnessel-Honig

Brennnesseln sind gesund und als Heil- und Stärkungskraut bekannt. In Verbindung mit Honig wird aus ihnen eine echte Köstlichkeit.

“Süßes Grün“

Brennnessel-Honig
"Süßes Grün"

Viele Vitamine und Mineralstoffe stecken im Samen der Brennnessel. Die Pflanze gilt außerdem als entschlackend und entwässernd und sogar aphrodisierende Wirkung wird ihr nachgesagt. Die "Grüne Vogtei" hat die nussigen Brennnesselsamen mit würzigem Honig gemischt und so einen schmackhaften Brotaufstrich kreiert.

Der Hersteller verarbeitet Brennnesseln in der Produktlinie "Wellnessel" auch zu Tees, Broten und Gewürzmischungen. Der Honig für das "Süße Grün" kommt von der Bioland-Imkerei Fabian Lahres. Wir trafen Lahres' Mitarbeiterin Bianca Lieske auf der Grünen Woche in Berlin. Sie erklärt, was es mit dem Brennnessel-Honig auf sich hat und wozu er besonders gut schmeckt.

Mehr Infos zur Grünen Vogtei und zur Bio-Imkerei Lahres unter

www.imkerei-lahres.de

www.gruenevogtei.com