Hummus

Aus pürierten Kichererbsen ensteht köstliches Hummus. Was außerdem noch in die orientalische Paste gehört, wie sie gelingt und wozu sie gegessen wird, verraten wir hier. Natürlich finden Sie hier auch unsere schönsten Rezepte mit Hummus.
In diesem Artikel
Hummus: orientalische Paste
Hummus zubereiten
Wozu isst man Hummus?
Hummus: Rezepte

Hummus: orientalische Paste

Hummus

Hummus

Bei Hummus handelt es sich um eine leckere Paste aus Kicherebsen. Vor allem im arabischen und türkischen Raum ist der Klassiker nicht aus den Küchen wegzudenken. Und auch unsere Herzen hat Hummus längst erobert. In Deutschland ist das Püree bisher fast nur in türkischen Lebensmittelgeschäften erhältlich.

Hummus zubereiten

Hummus

Zutaten für Hummus

Die Basis für Hummus sind Kichererbsen. Getrockneten Kichererbsen werden (am besten über Nacht) eingeweicht und anschließend in frischem Wasser ca. 1 Stunde weich gekocht. Die Variante aus der Dose kann direkt verarbeitet werden. Die Kichererbsen werden mit Knoblauch, Olivenöl und Zitronensaft püriert. Wer mag, kann ersatzweise auch etwas Zitronenabrieb nehmen. Eine weitere für Hummus sehr wichtige Zutat ist Tahini. Es handelt sich dabei um eine Paste aus gerösteten und gemahlenen Sesamsamen. Tahini trägt maßgeblich zum charakteristischen nussigen Geschmack von Hummus bei.

Wozu isst man Hummus?

Hummus

Hummus ist ein leckerer Rohkost-Dip

Hummus eignet sich ganz ausgezeichnet als Dip, zum Beispiel zu Rohkost. Aber auch andere Zutaten lassen sich in die köstliche Kichererbsenpaste tauchen. So bekommen zum Beispiel kleine Häppchen zum Aperitif einen Hauch von Orient und werden ihre Gäste begeistern.

Sie können Hummus auch prima als vegetarischen Brotaufstrich verwenden oder zu Salaten reichen.

Hummus: Rezepte

Natürlich finden Sie hier auch unsere schönsten Rezepte mit Hummus.

Koriander-Hummus mit Orangen-Garnelen
80 Min. Plus Einweich- und Marinierzeit
222 kcal 14 g Eiweiß 10 g Fett 18 g KH
Hummus mit Salat
20 Min.
363 kcal 12 g Eiweiß 19 g Fett 34 g KH
Hummus Rohkost
35 Min.
220 kcal 10 g Eiweiß 9 g Fett 23 g KH
Lammfilet mit Hummus
120 Min. Einweichzeit
643 kcal 27 g Eiweiß 39 g Fett 45 g KH
Hummus mit Sardinen
90 Min.
902 kcal 24 g Eiweiß 64 g Fett 58 g KH