Schnell, schneller, Schnellkochtopf!

Schneller geht's nicht: Induktion kombiniert mit einem Schnellkochtopf und die Küche wird zur Turboküche. Induktionsgeeignet ist zum Beispiel der Sicomatic econtrol Schnellkochtopf von Silit.

Mit dem Schnellkochtopf können Sie Fisch und Gemüse vitaminschonend zubereiten und die Garzeit von längeren Fleischgerichten wie Gulasch verkürzen. (Sicomatic econtrol 2,5 Liter von Silit: 159,00 Euro UVP)

www.silit.de

Orientalisch kochen mit Tagine

Induktion funktioniert auch für Orientalisches: In der Tagine von Le Creuset wird der gleichnamige orientalische Eintopf der nordafrikanischen Küche gekocht. Dieses spezielle Gefäß besteht aus induktionsgeeignetem emailliertem Gusseisen mit einem Deckel aus Steinzeug.

Man erkennt das Gefäß an dem kegelförmig gewölbten Deckel und der flachen Kochschale. Hierin werden alle Zutaten wie Fleisch, Gemüse und Gewürze zusammen gekocht. Der aufsteigende Dampf schlägt sich am Deckel nieder und tropft zurück auf die Speise, was die Tagine besonders aromatisch und saftig macht. (Tagine 27 cm von Le Creuset 139,00 Euro UVP)

www.lecreuset.de

Kochgeschirr aus recycelten Materialien

Induktionskochen spart Energie - zu diesem Umweltgedanken passt das neue Kochgeschirr von Tefal: Bräter, Töpfe und Pfannen der Serie Natura bestehen aus recyceltem Aluminium. In den Griffen steckt Holz aus umweltverträglich bewirtschafteten Wäldern. Und bei der Produktion des Kochgeschirrs wird darauf geachtet, Energie zu sparen und Ressourcen zu schonen. (Natura Bräter 5,3 Liter von Tefal 184,99 Euro UVP).

www.tefal.de

Räuchern mit Induktion

Wie wäre es mit frisch geräuchertem Lachs? Das Räucherset von Zwilling besteht aus einer Räucherpfanne, die auch auf Induktionsplatten funktioniert, mit Auffangplatte, Gitterrost und Deckel. Dazu muss man nur noch die Holzspäne aus Buchenholz hinzufügen und schon kann man damit starten, Fisch, Geflügel und Gemüse ganz ohne Fett oder Öl zu garen. Dank dicht schließendem Deckel entweicht der Rauch nicht. (Räucherset von Zwilling 139,00 UVP)

www.zwilling.de

Für die Lieblingsnudeln: Pastatopf

Mit dem Pastatopf aus der Serie "Black & White" von Silit kommen die Nudeln noch schneller auf den Tisch: Sobald die Nudeln al dente sind, braucht man nur noch den hohen Spezialeinsatz herausheben und das Wasser abtropfen lassen. Aus der Serie "Black & White" gibt es u.a. auch eine Stielkasserolle, einen Fleischtopf und einen Dämpfer, die ebenfalls für Induktion geeignet sind. (Pastatopf von Silit 165,00 Euro UVP)

www.silit.de

Konkurrenz für den Wasserkocher: Wasserkessel

Dieser gusseiserne, klassische Wasserkessel von Le Creuset kann es schnell mit einem modernen Wasserkocher aufnehmen, sobald er auf einem Induktionsherd zum Einsatz kommt. Nostalgisches Extra: Die Flöte, die pfeift, sobald das Wasser kocht. Der Wasserkessel fasst 2,1 Liter. (Wasserkessel von Le Creuset 64,95 Euro UVP)

www.lecreuset.de

Töpfe für jede Gelegenheit

Das fünfteilige Topf-Set "fiamma" von Fissler besteht aus einem Bratentopf, runden Bräter, hohen Kochtopf, normalen Kochtopf und einer Stielkasserolle. Mit diesem Set sind Sie bestens ausgestattet: dicht schließende Metalldeckel schonen das Aroma und sparen Zeit und Energie, der Schüttrand sorgt für tropffreies Ausgießen und der "Super-Thermicboden" ist auch für das Induktionskochen gemacht. (379 Euro UVP)

www.fissler.de

Pfanntastisch!

Die TWIN Professional Bratpfanne von Zwilling macht auf dem Induktionsherd einen professionellen Job: Steaks, Bratkartoffeln und Spiegeleier lassen sich wunderbar braten. Die Pfannenserie besteht aus Edelstahl und wird unbeschichtet und mit einer keramischen Antihaftbeschichtung angeboten. Die Pfannen gibt es in vier Größen. Sie sind besonders kratzfest und hitzebständig. (TWIN Professional Pfanne mit Beschichtung in 24 cm Durchmesser von Zwilling 150,00 Euro UVP)

www.zwilling.de

Kurzgebratenes aus dem Wok

Dieser induktionsgeeignete Wok stammt aus der neuen Serie Green-Life® aus dem Hause Schulte-Ufer. Er besteht aus hochwertigem Aluminiumguss mit umweltgerechter und robuster Keramikbeschichtung. Ideal zur schnellen und fettarmen Zubereitung von knackigen Wokgerichten. (Wok inkl. Zubehör von Schulte Ufer, 34 cm Ø 139,00 Euro UVP)

www.schulte-ufer-kg.de

Kult-Bräter

Der gusseiserne Bräter der französischen Marke Le Creuset ist ein Klassiker in der Küche und kommt auch beim Induktionskochen zum Einsatz. Das Kochgeschirr entsteht in aufwendiger Handarbeit: Hierfür wird das flüssige Gusseisen in eine Sandform gefüllt, poliert, gebrannt und mit einer Emailleschicht überzogen.

Der Bräter eignet sich super für Schmorgerichte. Zudem sind sie hübsche Farbtupfer - die Farbauswahl reicht von Aubergine, Ofenrot, Kirschrot, Kobaltblau, Creme und Schwarz. (Bräter Tradition rund von Le Creuset ab 99,95 Euro)

www.lecreuset.de