Japanische Küche

Die Japanische Küche setzt auf saisonale Zutaten, beste Qualität, traditionelle Speisen und kunstvolles Anrichten. Was bei uns kaum bekannt ist: Die japanische Hausmannskost kennt durchaus auch deftige Gerichte und ist auch durch die Küchen anderer Länder beeinflusst, zum Beispiel durch die chinesische, portugiesische oder indische Küche.
In diesem Artikel
Japanische Küche: Rezepte
Japanische Küche: Spezialitäten
Japanische Küche: Sushi-Rezepte
Japanische Küche
Kulinarische Reisen nach Japan

Japanische Küche: Rezepte

Die japanischen Würzmittel heißen: Sojasauce, Miso, Zucker, Mirin (süßer Koch-Sake) und Salz. Damit gelingen typisch japanische Gerichte.

Japanische Küche: Spezialitäten

Algensalat
Erfrischend, leicht und nach Meer schmeckt der japanische Algensalat, der zu den in der japanischen Küche "Su-no-mono" genannten säuerlichen Speisen gehört. Erfahren Sie mehr über Inhaltsstoffe und Zubereitung.
Misosuppe
Miso ist eine fermentierte Sojabohnenpaste, die als Grundzutat der japanischen Küche als Basis vieler Gerichte dient. Was sie ausmacht und wie sie zubereitet wird, erfahren Sie hier.
Tempura
Einen zarten Teig aus Tempura herzustellen bedarf nicht viel Aufwand. Der Klassiker aus der japanischen Küche schmeckt frisch zubereitet luftig und knusprig. Hier gibts die Kochanleitung und Rezepte.

Japanische Küche: Sushi-Rezepte

Maki-Sushi
40 Min. plus Quell- und Kühlzeiten
388 kcal 11 g Eiweiß 3 g Fett 76 g KH
Matjes-Sushi
120 Min.
545 kcal 26 g Eiweiß 39 g Fett 23 g KH
Sushi-Rollen mit Räucherlachs
50 Min. plus Kühlzeit
203 kcal 8 g Eiweiß 3 g Fett 34 g KH

Japanische Küche

Lesen Sie, was die japanische Küche ausmacht oder wie Sie Sushi zubereiten.

Die Japanische Küche
Die Japanische Küche gilt als sehr fettarm und eine der gesündesten Küchen überhaupt. Wichtige Zutaten sind Fisch, Reis oder Nudeln. Beim Essens wird viel Wert auf Traditionen gelegt. Zubereitung und Anrichtung der Speisen unterliegt bestimmten Richtlinien.
Sushi selber machen
Die japanische Spezialität Sushi schmeckt köstlich und ist in immer mehr Varianten auch bei uns in Deutschland angekommen. Die kleinen Röllchen aus gesäuertem Reis, Seetang, rohem Fisch und Gemüse sind vielfältig und gesund.
Wasabi
Die Wasabi Wurzel kommt wild nur in Japan vor und ist in frischem Zustand sehr teuer. Bei uns ist frischer Wasabi so gut wie nicht zu finden. Aber auch Pulver- oder Pasten-Wasabi haben den typischen scharfen Geschmack des beliebten japanischen Würzmittels. Hier finden Sie schmackhafte Rezepte mit Wasabi.

Kulinarische Reisen nach Japan

Gourmets sollten mindestens einmal im Leben nach Japan reisen. Großstädte wie Tokio oder Kyoto, japanische Toprestaurants und beeindruckende Naturwunder begeistern Japanreisende.

Buchtipp: Japan zwischen Tradition und Moderne
In Japan treffen jahrhundertealte Traditionen und Innovationen aufeinander. Wie faszinierend die Gegensätze im Land der aufgehenden Sonne sind, zeigt der Bildband "Japan zwischen Tradition und Moderne" von National Geographic.
Tokio: fernöstliches Gourmet-Paradies
Tokio, die Stadt mit den weltweit meisten Sternerestaurants, ist ein Paradies für Gourmets. Die japanische Hauptstadt hat wesentlich mehr zu bieten als Sushi. Machen Sie mit uns eine faszinierende Reise in eine Metropole, die auf kreative Weise Traditionen mit Trends kombiniert.