CASA Mühle von ECM

Hier kommt die frisch gemahlene Bohne direkt in den Siebträger: Die stufenlose Mahlgradeinstellung sorgt aber nicht nur für feines Espressopulver, sondern liefert auch die perfekte Mahlung für Filterkaffee oder andere Brühmethoden. Die Scheiben des Mahlwerkes sind wärmeabsorbierend und arbeiten mit 1.200 Umdrehungen pro Minute.

Preis: 419,- € UVP

www.ecm.de

Venice zum Drehen: Handkaffeemühle

Bohnen für acht Tassen mahlt die Venice Kaffeemühle von Bodum im Handbetrieb - auch der Mahlgrad lässt sich manuell einstellen, von feiner bis grober Mahlung. Rostfreier Edelstahl, Acryl und die puristische Form machen die Kaffeemühle zu einem stilvollen Klassiker, der sich praktisch bedienen und reinigen lässt.

Preis: 69, 90 € UVP

www.bodum.com

Mahlkönig: ProM

Mahlen nach Wunsch bietet die ProM des Hamburger Kaffeemühlen Herstellers Mahlkönig: feiner Espresso oder gröberes Kaffeemehl für die French-Press. Auch die Dosierung der Mahlmenge lässt sich manuell einstellen, das Pulver kommt direkt in den Siebträger oder den entsprechenden Behälter. Für ihr schlankes, kompaktes Design erhielt die sechs Kilo schwere ProM den reddot design award 2010.

Preis: 890,- € UVP

www.mahlkoenig.de

Kaffeemühle Artisan

Kräftiger Espresso, Filterkaffee oder Café au Lait: Die Artisan Kaffeemühle von KitchenAid sorgt mit ihrem Scheibenmahlwerk aus Edelstahl für ein gleichmäßiges Mahlergebnis. 15 einstellbare Mahlstufen bieten somit Kaffeepulver für jeden Geschmack. Neben dem klassischen Empire Rot ist die Artisan Kaffeemühle in Creme, Onyx Schwarz und Pro Metallic erhältlich.

Preis: 219,- €

www.kitchenaid.de

Kegelmahlwerk: Tanzania von Peugeot

Handarbeit: Die rechtechige Kaffeemühle mit dem klangvollen Namen Tanzania ist mit einem hochwertigen Kegelmahlwerk ausgestattet, die Bohnen werden über die zu drehende Handkurbel gemahlen. Der Mahlgrad lässt sich manuell einstellen, das Kaffeepulver sammelt sich in der herausnehmbaren Schublade. Präzise Tradition.

Preis: 69,90 € UVP

Knalliges Original von Moulinex

1, 2, 3 und fertig: "Die Originale" Kaffeemühle von Moulinex aus der Red Ruby Collection in glänzendem Metallic Rot mahlt Kaffeebohnen und andere Gewürze durch dreimaliges Drücken auf den Deckel. Der herausnehmbare Edelstahlbehälter fasst 50 g und lässt sich leicht reinigen. Für die Mahlung der Bohnen sorgt ein Schlagmahlwerk.

Preis: 39,99 € UVP

www.moulinex.de

Italienische Tradition: GAGGIA

Präzises individuelles Mahlen mit einem extra leisen Scheibenmahlwerk bietet die GAGGIA Kaffeemühle MDF mit ihren 34 verschiedenen manuell einstellbaren Mahlstufen. Der seitliche Dosierhebel portioniert die benötigte Menge Espressopulver (7-8g) pro Tasse direkt in den Siebträger.

Preis: 249,90 € UVP

www.gaggia.de

Weißer Lack: Kaffeemühle CM 81

Dieses stählerne Kegelmahlwerk mahlt sehr präzise, denn es lässt sich in 24 Stufen einstellen. Im Autofunktions-Modus beginnt die Maschine zu mahlen, sobald der Siebträger eingesetzt ist, gemahlen wird dann genau die richtige Portion. Im Normal-Modus wird das Kaffeepulver in einem herausnehmbaren Behälter gesammelt. Das Gehäuse ist stabil, der Motor mahlt leise.

Preis: 169,- € UVP

Kaffeemühle: Managua

Dunkles, gebeiztes Buchenholz, ein original Zassenhaus-Qualitäts-Mahlwerk aus geschmiedetem Stahl und die typische altmodische Form zeichnen die Schoß-Kaffeemühle der Serie Managua aus. An der Rädelschraube unterhalb der Kurbel lässt sich der Mahlgrad stufenlos einstellen und fixieren - für ein gleichmäßiges Mahlergebnis.

Preis: 79,95 € UVP

www.zassenhaus.de

Klein, stark, silber: Cilio Kaffeemühle

Die kleine, praktische Kaffeemühle mahlt mit ihrem Scheibenmahlwerk Portionen von 2-10 Tassen von fein bis grob. Bis zu 100g an Kaffeebohnen passen in den Vorratsbehälter, das gemahlene Kaffeepulver lässt sich mitsamt der Kaffeebox einfach entnehmen. Die Kaffeemühle ist in Silber, Rot oder Schwarz erhältlich.

Preis: 49,95 UVP

www.cilio.de