Schritt 1: Kaffee mahlen

Der Kaffee für die Chemex sollte am besten mittelgrob gemahlen sein, um sein bestes Armona entfalten zu können.

Die Chemex-Karaffe

Schritt 2: Filter einsetzen und durchspülen

Den vorgefalteten Chemex-Filter, mit der dreilagigen Seite zum Ausguß, einsetzen. Mit reichlich heißem Wasser einmal durchspülen. So wird der Eigengeschmack der Filter entfernt und die Karaffe vorgewärmt. Das Wasser ausgießen.

Die Chemex-Karaffe

Schritt 3: Kaffeepulver in die Chemex füllen und anfeuchten

Es gibt viele Dosierungsmöglichkeiten. Uns schmeckt der Kaffee besonders im Verhältnis 8 Esslöffel gemahlener Kaffee pro 1 Liter Wasser. Den Kaffee mittig in den Filter füllen. Nur so viel heißes, aber nicht mehr kochendes, Wasser über den Kaffee gießen bis dieser angefeuchtet ist. Ca. 30 Sekunden warten, damit der Kaffee sich "öffnen" und seine Aromen entfalten kann.

Die Chemex-Karaffe

Schritt 4: Wasser eingießen

Das heiße, nicht kochende Wasser in kreisförmigen Bewegungen über das Kaffeepulver gießen, bis es ca. 1 cm unter den Glasrand reicht. Sobald das Wasserniveau auf die Hälfte abgesunken ist, so lange wieder nachschenken bis das Wasser verbraucht ist.

Die Chemex-Karaffe

Schritt 5: Filter entfernen

Nachdem die letzten Tropfen Kaffee durchgelaufen sind, den Kaffee-Filter entsorgen.

Die Chemex-Karaffe

Schritt 6: Kaffee genießen

Kaffee einschenken und genießen!

Die Chemex-Karaffe