Kuchen, Tartes & Cupcakes von Bernd Siefert

Der Weltmeister-Konditor Bernd Siefert entführt ins Kuchen-Wunderland: Cremige Wolken aus Frischkäse und Marzipan thronen auf luftigen Küchlein mit Mandel und Vanille oder knusprigen Böden aus Blätterteig und Schokolade.
Kuchen, Tartes & Cupcakes von Bernd Siefert
Kuchen, Tartes & Cupcakes

In seinem neuen Backbuch "Kuchen, Tartes & Cupcakes" lässt Bernd Siefert mit mehr als 100 Rezepte süße Träume wahr werden. Dabei überrascht er vor allem mit Bodenständigkeit: Neben neuen Kreationen wie einer "Schokoladentarte mit Himbeer-Paprika-Chili-Confit", einer "Orangentarte mit frischen Heidelbeeren und Basilikum" oder "Hemingways Zupf-Käsekuchen Kuba" stehen Klassiker der europäischen Backkunst wie "Linzer Torte", der "Klassische Marmorkuchen" oder der "Engadiner Nusskuchen". Diesen verhilft er mit besonders feinen Zutaten oder einem besonderen Aroma zu neuem Glanz.

Neu für sich entdeckt hat Bernd Siefert die viel geliebten Cupcakes. Seine eigenen Versionen der amerikanischen Mini-Küchlein präsentiert er mit einem aufklappbaren Sonderteil in der Mitte des Buches, die Rezepte für Teige und Toppings sind weiter hinten im Buch. Die Stärke des Buches sind aber mehr die vielen Kuchen- und Tarterezepte als die Cupcakes, für die sich Bernd Siefert wahrscheinlich vor allem wegen der vielen Deko-Möglichkeiten begeistern konnte.

Vereinzelt sind die Zutaten für Bernd Sieferts Kuchenträume etwas extravagant - aber spontane Bäcker wissen sich auch beim Fehlen von purpurner Rübe oder gelben Himbeeren zu helfen. Ansonsten finden sich die Ingredienzien in jedem gut sortierten Küchenschrank. Das Besondere an Bernd Siefert sind nämlich nicht in erster Linie neue Aromen oder ungewöhnliche Zutaten, seine Kreationen leben von der neuen Kombination alter Geschmäcker, die seinen Ideen das gewisse Etwas geben. Da finden wir auf dem allseits geliebten Rhabarberkuchen ein Haselnussbaiser, den Käsekuchen umschließt ein zarter Nussmürbeteig und die Käsetarte überrascht mit feinen Honigstreuseln. Durch eine bewusste Nuancierung ungewöhnlicher Zutaten werden die Rezepte in "Kuchen, Tartes & Cupcakes" besonders fein, ohne dabei angestrengt zu wirken.

Das aufgeräumte, großzügige Layout sowie die wundervoll appetitanregenden Foto von Matthias Hoffmann machen "Kuchen, Tartes & Cupcakes" auch optisch zu einem Hochgenuss. Die Rezeptanleitungen sind klar und gut nachvollziehbar, so dass auch Backanfänger ihr Glück versuchen können, eine ausführliche Beschreibung aller Grundteigarten mit Step-by-Step-Fotos am Ende des Buches ist außerdem behilflich.

Über "Kuchen, Tartes & Cupcakes" freut sich wahrscheinlich jeder, der gern Kuchen isst: Backanfänger haben mit diesem Buch eine umfassende Sammlung inklusive genauer Backanleitungen, Backprofis freuen sich über neue Inspiration und wunderschöne Fotos.

"Kuchen, Tartes & Cupcakes" ist bei Matthaes erschienen und kostet 49,90 Euro.

"Kuchen, Tartes & Cupcakes" hier bestellen