Mälzer und Witzigmann

Küchenbulle und Jahrhundertkoch zusammen in der Küche, und beide kochen ihre Lieblingsrezepte. Die gibt es nun auch als Kochbuch"Mälzer und Witzigmann - Zwei Köche, ein Buch".
Mälzer und Witzigmann
Mälzer & Witzigmann

Herausgekommen ist ein überraschend persönliches Kochbuch. Die beiden Profiköche haben in diesem Kochbuch ihre Lieblingsrezepte versammelt und bieten uns so einen ausgewogenen Mix zwischen moderner und traditioneller Küche. Zur Produktion sind die beiden mit ihrem Team nach Mallorca gefahren und haben dort in einer Finca zusammen gekocht - der eine eher mediterran, der andere eher eher bodenständig. Auf der Finca ging es wohl sehr heiter und fröhlich zu, und so wirkt das Kochbuch beinahe wie ein Fotoalbum mit Rezepte aus dem letzten Sommer. Dass es dort köstliches Essen gab, versteht sich von selbst.

Zu Beginn des Buches erzählen Mälzer und Witzigmann im Interview mit Vincent Klink von ihrem ersten Treffen auf dem Münchner Viktualienmarkt und sofortiger Sympatie. Obwohl beider Kochstil doch sehr unterschiedlich ist, treffen sie sich im Grundverständnis von Kochen und Küche: Beide sind zuhause echte Gefühlsköche. Wie sie ihre Lieben zuhause gerne verwöhnen, lässt sich durch die Rezeptevielfalt sehr gut erahnen: Ob Caipi-Pesto, Jakobsmuscheln mit Rosinen und Kapern, Rioja-Auflauf oder Catalanisches Tiramisu, die Rezepte und vor allem die farbenfrohen Fotos dazu machen Lust auf sofortiges Nachkochen. Das das gar nicht so schwer ist, betonen Mälzer und Witzigmann immer wieder. Die beiden Profiköche erwarten von ihren Lesern nicht, dass sie zur Gourmet-Elite gehören. Für sie reicht es, wenn sie „Spaß am Essen haben, locker sind und ein liebevoll zubereitetes Essen zu schätzen wissen.“

"Mälzer & Witzigmann" ist bei Mosaik bei Goldmann erschienen und kostet 19,99 Euro.

"Mälzer & Witzigmann" hier bestellen