BBQ Basics

Im Prinzip ist es ja so einfach, das Grillen. Feuer machen, Fleisch drauf legen, reinbeißen. Doch wie facht man eigentlich richtig die Glut an? Was muss wie lange garen? Und welche Beilagen schmecken? Genau da beginnt „BBQ Basics“, das neue Grillbuch von Gräfe und Unzer.
BBQ Basics
BBQ Basics

„BBQ Basics“ ist zugleich Kochbuch und Tippsammlung. Es fängt ganz pragmatisch mit der Auswahl des Grills und der Grillwerkzeuge an. Kohle, Gas, elektrische Hitze... das Für und Wider der wichtigsten Grillarten wird hier kompakt und trotzdem ausführlich erläutert. Dazu gibt es Tipps zu Briketts, Grillfolien, Rosten und was man eben sonst noch so braucht. Welches Grillgut welche Würze verträgt, wird auf einer eigenen Doppelseite einleuchtend erklärt. So ist der geneigte Grillfan schon nach wenigen, gut gegliederten Seiten recht umfassend informiert und kann eigentlich direkt loslegen.

Unkomplizierte Sammlung

Eigentlich – denn der folgende Rezeptteil lädt auf jeden Fall zum weiterschmökern an. Die Autoren Cornelia Schinharl und Sebastian Dickhaut haben ihre unkomplizierte Rezeptesammlung in die Kategorien Fingerfood, Fleisch & Wurst, Geflügel, Fisch, Gemüse und Extras gegliedert. Viele Rezepte verfügen über Variationsmöglichkeiten. Zusätzlich gibt es immer wieder Tipps und Wissenswertes rund ums Grillvergnügen. Da wäre zum Beispiel der sommerliche Drink „Ice Cream Spider“, interessante Grillfakten aus aller Welt und eine Typenkategorisierung der möglichen Grillgäste (zum Beispiel Naturbursche oder Lazy Sizzler).

Durchaus überraschend

Cornelia Schinharl und Sebastian Dickhaut haben schon öfter für die GU Basic-Reihe ihr Kochwissen in einen Topf geworfen. Dieses Mal sind dabei höchst praktikable Rezepte heraus gekommen, die nicht zu überkandidelt für einen gediegenen Grillabend sind, dabei aber durchaus auch überraschen. Auch für erfahrene Griller hat das Basis-Kochbuch Neues zu bieten und ist somit auch ein Geschenk-Tipp.

"BBQ Basics" ist im GU Verlag erschienen und kostet 15,00 Euro.

"BBQ Basics" hier kaufen