Tanja Dusy: Winterküche

Der Winter ist eine besondere Zeit des gemütlichen Beisammenseins mit Freunden und Familie. Tanja Dusy hat verschiedene Rezepte für die kalte Jahreszeit zusammengefasst. Für wohlige Winterabende, Festessen mit der Familie und zum Aufwärmen zwischendurch ist alles dabei.
Tanja Dusy: Winterküche
Tanja Dusy: Winter Küche

Der Sommer war viel zu kurz, die Tage werden langsam wieder dunkler – der Winter steht vor der Tür. Aber das hat auch seine guten Seiten. Winter ist die Jahreszeit, in der man abends gemütlich mit Familie und Freunden bei Kerzenschein zusammen sitzt, sich Geschichten erzählt und dabei leckere Lebkuchen und einen schönen Punsch genießt.

Das Kochbuch „Winterküche“ von Tanja Dusy präsentiert die richtigen Rezepte dafür.

Von Salaten aus regionalen Wintergemüsen über Suppen und Überbackenes bis hin zu deftigen Fleischspeisen sind die richtigen Gerichte für die kalte Jahreszeit vertreten. Glühwein, Punsch und Gebäckrezepte machen Lust auf gemütliche Runden.

Skandinavische Rezepte mit viel Fisch zeigen uns, wie man in anderen Ländern mit langen Wintern umgeht. Im hohen Norden herrschen besonders lange und kalte Winter und schmackhafte Speisen helfen diese zu ertragen.

Ein spezielles Kapitel für die Festtage gibt Anregungen, was wir an den Weihnachtstagen servieren können. Hier finden wir schöne Rezepte für Bratengerichte und Kartoffelklöße aber auch leckere Desserts, zum Beispiel die Ofenquitten mit Gewürzen.

Zum Schluss runden Rezepte für kräftiges Hüttenessen das Buch ab. Die Speisen wärmen richtig durch, nachdem man von einem langen Winterspaziergang nach Hause kommt.

Die Bilder des Kochbuchs entführen uns in die winterliche Atmosphäre von verschneiten Seen und rustikalen Berghütten. Man bekommt Lust, die Rezepte gleich auszuprobieren und die Gerichte an einem dunklen Wintertag mit Familie und Freunden zu genießen. So kann man sich sogar auf den Winter freuen.

Tanja Dusy: Winterküche hier bestellen