EAT! Design with Food

Die Hamburger Agentur EIGA hat mit 54 Designern, Künstlern und Architekten das Thema Essen und Trinken gestalterisch umgesetzt und präsentiert die Ergebnisse in einem Kalender. Der 124 seitige Designkalender für 2012 mit dem Titel „Eat! Design with Food“ liefert gestalterische Appetithappen für das ganze Jahr.
EAT! Design with Food
Designkalender 2012

Der Kalender bietet Produkt-, Grafik- und Interior Design, außerdem Architekturprojekte und freie Kunst rund um alles Essbare. Zu finden sind interessante Produkte, Food-Fotografien, Kunst, Brand- und Grafik-Design im Zusammenhang mit den Themen Essen, Trinken, Ernährung, Kochen und Esskultur.

So kreativ und ungewöhnlich viele gestalterische Umsetzungen im Kalender sind, ein wesentliches Kriterium für die Auswahl der 54 Projekte war laut Herausgeber NBVD Norman Beckmann Verlag & Design, dass sie den Pfad des guten, künstlerischen Geschmacks nicht verlassen, denn „mit Essen spiele man nicht“.

Der Kalender ist direkt beim Verlag unter www.nbvd-shop.de, sowie im Buchhandel für 17 EUR erhältlich.