Karen Duve: Anständig essen

Eine Frau, ein Jahr, ein Selbstversuch. Karen Duve stellte sich ihrem Gewissen und ernährte sich ein Jahr lang so, wie sie es für moralisch korrekt hielt: biologisch-organisch, vegetarisch, vegan und am Ende sogar frutarisch. Und sie beschäftigt sich mit der Frage: Schmeckt das besser?

"Anständig essen" ist bei Galiani erschienen und kostet 19,95 Euro. "Anständig essen" hier bestellen

Michael Pollan: Lebensmittel

Michael Pollan richtet sich gegen eine um sich greifende Funktionalisierung des Essens. Für ihn ist genussvolles Essen das gesündeste, und er geht davon aus, das die menschliche Ernährung sich an den subjektiven Bedürfnissen des Körpers orientieren sollte. Seine Aufforderung lautet außerdem: „Esst Nahrung, nicht zu viel und überwiegend Pflanzen.“

"Lebensmittel" ist im Goldmann Verlag erschienen und kostet 7,95 Euro.

"Lebensmittel" hier kaufen

Jonathan Safran Foer: Tiere essen

In seinem vielgelobten Buch "Tiere essen" erklärt der US-amerikanische Autor Jonathan Safran Foer, warum er in Zukunft auf Würste verzichten wird - obwohl er sie liebt. Seine These: Verzicht auf Fleisch kann die Welt retten.

"Tiere essen" ist bei Kiepenheuer & Witsch erschienen und kostet 19,95 Euro.

Weitere Informationen zu "Tiere essen"

"Tiere essen" hier kaufen

Hans-Ulrich Grimm: Die Ernährungsfalle

Was steckt eigentlich drin in unserem Essen? Hans-Ulrich Grimm gilt als Urvater der kritischen Verbraucherbücher. In "Die Ernährungsfalle" fasst er in über 500 Stichwörtern sein gesamtes Expertenwissen zusammen.

"Die Ernährungsfalle" ist im Heyne Verlag erschienen und kostet 19,99 Euro.

"Die Ernährungsfalle" hier kaufen

Die tägliche Dosis Gift

Klaus Oberbeil beschäftigt sich mit "Die tägliche Dosis Gift" mit der chemischen Belastung in unserem Alltag, insbesondere in Lebensmitteln. Seine Forderung: Weg vom Gift, hin zur Natur.

"Die tägliche Dosis Gift" ist im Heyne Verlag erschienen und kostet 8,99 Euro.

"Die tägliche Dosis Gift" hier bestellen

Fair einkaufen - aber wie?

Fair ist mittlerweile ähnlich en vouge wie Bio. Klar, dass hier nicht wenige Trittbrettfahrer ihre Chance wittern. In "Fair einkaufen - aber wie?" geben einen praktikablen Überblick, was Fair überhaupt bedeutet und wie Verbraucher Fair von Unfair unterscheiden lernen.

"Fair einkaufen - aber wie" ist bei Brandes & Apsel erschienen und kostet 19,90 Euro.

"Fair einkaufen - aber wie?" hier kaufen

Essen ohne Angst

BSE, Genfood und Gammelfleisch stellen uns vor die Frage: Was kann man überhaupt noch essen. Annerose und Jörg-Rüdiger Sieck behaupten: Alles! Wenn man weiß, wie Lebensmittel hergestellt werden und wo man bewusst und gesund einkaufen kann.

"Essen ohne Angst ist im Heyne Verlag erschienen und kostet 8,95 Euro. "Essen ohne Angst" hier kaufen