Geschenke aus der Sommerküche

Für Picknicker, für Grill-Gourmets, fürs Sommerfest oder Kaffeetrinken und Klassiker für jede Gelegenheit - in diesem Buch stecken viele Geschenkideen die nach Sommer schmecken. Und so kann es sein, dass man demnächst mit einem Glas selbst gemachtem Kräutersenf, Zwetschgen-Relish, Pfirsichmark oder Tomatenkonfitüre vorm Gastgeber steht, weil man zuvor dieses wunderbare Buch gelesen hat.

Geschenke aus der Sommerküche ist im Kosmos Verlag erschienen und kostet 14,95 Euro.

Geschenke aus der Sommerküche hier bestellen.

À table!

Murielle Rousseau hat den Rezeptschatz ihrer französischen Familie geborgen. In ihrem Kochbuch "À table!" finden sich einfache, gute Rezepte. Umrahmt von alten Familienfotos, Kindheitserinnerungen und kulinarischen Zeichnungen, fällt es einem leicht in die Geschichten und Rezepte einzutauchen und die Liebe zur französischen Küche zu teilen. Und nach dem Kochen heißt es dann "À table!"

À table! ist im Gerstenberg Verlag erschienen und kostet 19,95 Euro.

À table! hier bestellen.

Einfach selber kochen

Kennen Sie das Kochhaus? Es ist das erste Lebensmittelgeschäft, das nach Rezepten sortiert ist. Das begehbare Rezeptbuch findet man inzwischen in Berlin, Hamburg und die Rezept-Sets sind auch online zu bestellen. Jede Woche gibt es neue klasse Rezepte vom Kochhaus-Team - 80 davon sind nun gesammelt in diesem Buch. Jedes Rezept wird mit übersichtlichen Zutaten- und Schritt-für-Schritt-Bildern ergänzt. Das macht Lust aufs selber kochen!

Einfach selber kochen ist im Tre Torri Verlag erschienen und kostet 25 Euro.

Einfach selber kochen hier bestellen.

Usedom-Kochbuch

Ferien-Küche! Die Insel Usedom ist für viele ein beliebtes Urlaubsziel. Was hier in die Töpfe kommt, erzählt die Kochbuch-Autorin Katrin Hoffmann, die einige Zeit hier gelebt hat. Hierfür hat sie Rezepte von Fischersfrauen, Bäuerinnen und Spitzenköchen aus der Region zusammengetragen. Im Mittelpunkt stehen Gerichte mit Kartoffeln, Hering, Wild- und Schweinefleisch. Dazwischen entdeckt man Brottorte, gefüllte Rote Bete, Schichttorte nach Oma Lieschen und Carpaccio vom Seeteufel mit Tempura-Scampi. Neben den 200 Rezepten sind Illustrationen, Fotos und Anekdoten ein Blickfang im Buch. Einfach schön!

Usedom-Kochbuch ist im Strandläufer Verlag erschienen und kostet 19,90 Euro.

Das Usedom-Kochbuch hier bestellen.

Das grüne Kochbuch

Einkaufen und Kochen mit gutem Gewissen: Das grüne Kochbuch gibt Tipps für nachhaltiges Einkaufen und für eine schonende, ernergiesparende Zubereitung von Speisen. 250 Rezepte zeigen, wie man möglichst ohne große Abfälle Köstliches kochen kann.

Das grüne Kochbuch ist im Gräfe und Unzer Verlag erschienen und kostet 29,99 Euro.

Das grüne Kochbuch hier bestellen.

Löffel-Food

Ein kleines Kochbuch für leckere Kleinigkeiten: Hinter "Löffel-Food auf Schwäbisch" verbergen sich Speisen, die mit einem Kartoffelsalat als Grundlage auf Löffeln serviert werden. Und so entstehen feine Häppchen für Gäste, etwa gefüllte Spitzmorcheln, Ochsenschwanz-Praline, Schweinebäckchen und Blumentöpfle mit Karotte und Kresse - jeweils auf Kartoffelsalat.

Löffel-Food ist im Oertel & Spörer Verlag erschienen und kostet 11,95 Euro.

Löffel-Food auf Schwäbisch hier bestellen.

Marktfrisch

Der regelmäßige Besuch auf dem Wochenmarkt bietet den besten Überblick über das, was gerade Saison hat. Das kommt in dem Kochbuch "Marktfrisch" auch zum Einsatz. Unterteilt in die vier Jahreszeiten, blättert man jetzt direkt zu den Sommer-Rezepten: grünes Tomatenketchup, gefüllte Auberginenröllchen, Himbeerparfait und Kirschauflauf. Wir gehen mal zum Wochenmarkt einkaufen!

Marktfrisch ist im Tre Torri Verlag erschienen und kostet 19,90 Euro.

Marktfrisch hier bestellen.

Wildkräuter: Essbare Landschaften

Ein Kochbuch-Klassiker, der immer wieder im Sommer zum Einsatz kommt. Denn frische Kräuter sorgen für besondere Geschmackserlebnisse. Im hinteren Teil des Buches werden einzelne Kräuter beschrieben. Der größte Teil besteht aus wunderbaren Rezepten, etwa für Gazpacho verde, Salat von wilder Bachkresse mit Ochsenschwanzsülze, Wildkräuter-Ravioli mit Ziegenfrischkäse und flambierte Pfirsichspalten mit Gundermann.

Wildkräuter ist im Hädecke Verlag erschienen und kostet 19,90 Euro.

Wildkräuter hier bestellen.

Alle lieben Blechkuchen

Die ganze Leidenschaft für Blechkuchen von bayerischen Landfrauen steckt in diesem Backbuch: 90 Rezepte wurden hierfür gesammelt, getestet und ausgewählt - unterteilt sind sie in den Kategorien "schnell & einfach", fruchtig & saftig", nussig & kernig" und "cremig & sahnig". Es locken Zitronenkäsekuchen, Apfelblitzkuchen nach Omas Art, gebackene Donauwellen, Walnuss-Schmandkuchen und mehr!

Alle lieben Blechkuchen ist im Deutscher Landwirtschaftsverlag erschienen und kostet 7,50 Euro.

Alle lieben Blechkuchen hier bestellen.