Krautsalat

Krautsalat lässt sich einfach zubereiten und schmeckt hervorragend zu deftigen Braten, Grillgerichten und auf Sandwiches für eine herzhafte Brotzeit.

Krautsalat: einfach und schnell

Weißkohl putzen und in feine Stücke hobeln. Das Kraut mit Salz bestreuen und mit den Händen so lange kneten, bis Saft entweicht. Das Kraut gut ausdrücken und den Saft abgießen. Nun das Kraut mit Salz, Zucker, Pfeffer, fein gewürfelten Zwiebeln und Essig würzen. Zum Schluss kommen einige Esslöffel Öl dazu. Dann den Krautsalat mindestens eine Stunde ziehen lassen. Vor dem Servieren eventuell noch einmal abschmecken.

Krautsalat
Weißkohl fein rausgeputzt: Krautsalat