Flusskrebse

Flusskrebse leben im Süßwasser und sind nahe Verwandte der Langusten. Sie sind in fast jedem Gebiet der Erde beheimatet, doch um die Nachfrage zu decken, wird der größte Teil für den deutschen Markt aus dem Iran und der Türkei importiert. Die Flusskrebssaison beginnt im Juni und dauert bis etwa Ende Dezember.

Hier erfahren Sie Schritt für Schritt wie Flusskrebse ausgelöst werden:

Kosten Sie unser Rezept Flusskrebse im Kräutersud

Flusskrebse im Kräutersud
Im Sud mit Zitrone, Dill und Petersilie bekommen die Krebse ein feines Aroma. Dazu servieren wir Fenchelmayonnaise , Kräuter-Creme-fraîche, Algenbutter und selbst gebackene Brötchen.
60 Min. plus Garzeit 15 Minuten
70 kcal 15 g Eiweiß 1 g Fett 1 g KH