Vielseitige Küchenmodule von Vipp

Die innovativen Küchenmodule von Vipp ergeben zusammen eine komplett durchdachte Küchengestaltung. Auch die einzelnen Module, die in Hinblick auf einen alltäglichen Gebrauch entworfen wurden, setzten stilvolle Akzente - ob in geschlossener oder offener Form.

Vipp Küchenmodule

Vipp Küchenmodule in Schwarz

Minimalistisches Design in Schwarz und funktionale Lösungen: Die 5 mm massive Tischplatte ist bereits mit einer integrierten Spüle und einem Gas-Induktionsherd ausgestattet - und schwebt 15 mm über dem Rahmen der Schubladen-Module.

Vipp Küchenmodule

Schublade auf für Küchenzubehör

Alle Teil der Küchenmodule sind an das Design des legendären Treteimers angelehnt und selbst von Vipp entwickelt.

Vipp Küchenmodule

Gas-Induktionsherd

Bedient werden die vier Kochfelder des Gas-Induktionsherdes über Gas-Stahl-Knöpfe, die über lasergravierte Wärmeindikatoren funktionieren. Die Kochelemente sind direkt in die Kochplatte integriert. Bei der Entwicklung des Herdes hat Vipp mit Produktdesigner Marc Newson und dem Herdhersteller Smeg zusammen gearbeitet.

Vipp Küchenmodule

Der passende Rahmen für den Vipp Treteimer

Freistehende Küchenmodule, die nur an den Ecken mit ihren Stellfüßen am Boden abschließen, sind in schwarz und weiß erhältlich. Die Rahmen der Küchenteile werden aus einem pulverbeschichtetem mechanisch verbundenem Aluminiumprofil gefertigt.

Vipp Küchenmodule

Der Klassiker von 1939: Vipp Treteimer

Seit mehr als 70 Jahren steht der Vipp Treteimer für Funktionalität und Design – nur wenige Objekte bringen es zu so großem Ansehen. Die verschiedenen Größen und Anfertigungen machen den Gebrauchtsgegenstand zu einem Allroundtalent für Küche, Bad, Büro und andere Räume.

Vipp Küchenmodule

Vorratsschrank auf: Schlichte Lösungen von Vipp

Türen auf: Die Fronten der Vipp Küchenschränke sind aus pulverbeschichtetem Edelstahl gefertigt.

Vipp Küchenmodule