Kulinarische Ausflüge

Sommerferien und kein Urlaub in Sicht? Auch bei uns zu Hause ist es schön! Wir haben spannende Ausflugsziele für Sie zusammengestellt, die Sie mit Sicherheit bis zum nächsten Strandurlaub begeistern können: Deutschland präsentiert sich von seiner kulinarischen Seite.
In diesem Artikel
Kulinarische Ausflugsziele

Kulinarische Ausflugsziele

Ob Gurkenradweg, Bratwurstmuseum oder Schneckenfarm, auch in Ihrer Umgebung gibt es mit Sicherheit einige kulinarische Geheimnisse zu entdecken!

Riesling-Route in Traben-Trarbach
In jedem Weinbaugebiet gibt es Weinlehrpfade. In Traben-Trarbach führt dieser aber nicht über die Weinberge, sondern direkt durchs malerische Städtchen.
Bauernrauchbesichtigung im Schwarzwald
Schwarzwälder Schinken, der auf der Zunge zergeht - wem nun das Wasser im Munde zusammenläuft, für den lohnt sich auf jeden Fall ein Ausflug nach Herzogsweiler im schönen Schwarzwald.
Auf dem Rad durch den Spreewald
Im Spreewald heisst es: Auf die Gurke, fertig los! Auf insgesamt 250 Kilometern zeigt die Radelnde Gurke den Weg durch den idyllischen Spreewald.
Bratwurstmuseum bei Erfurt
Der Thüringer und seine Bratwurst - das ist eine Liebesgeschichte, die schon im 15. Jahrhundert begann. In Holzhausen bei Erfurt widmet sich ein ganzes Museum des Deutschen liebstes Fast-Food.
Radtour durchs fränkische Karpfenland
Eine Radtour durch das größte zusammenhängende Teichgebiet Bayerns ist auch kulinarisch interessant. Immerhin wird hier seit Jahrhunderten eine fränkische Spezialität gezüchtet: Karpfen.
Schneckenfarm "Pfalzschnecke"
"Langsam aber lecker" - nicht nur in Frankreich schätzt man die Weinbergschnecke als Spezialität. In der Pfalz gibt es eine eigene Schneckenfarm, die für Gourmets eine kleine Reise wert ist.
Essigdegustation im Weinessiggut Doktorenhof
In Venningen in der Pfalz wartet ein besonderes Geschmackserlebnis auf Ausflügler: Hier wird in jahrhundertealten Fässern Essig vergoren.
Honigspezialitäten in der Immenstube
Ob "Wildpfeffer nach Imkerart" oder "Leber-Blutwurst mit Tannenhonig" - die Immenstube, ein Honigspezialitätenrestaurant in Brandenburg, lässt sich vom goldenen Saft der Bienen inspirieren.
Teetradition im Ostfriesischen Teemuseum
Im Teemuseum in ostfriesischen Büntig knistern die Kluntjes. Eine echte ostfriesische Teezeremonie ist genau das Richtige für einen verregneten Sommernachmittag.
Bierkunde im Hopfenmuseum Wolnzach
Die Hallertau in Bayern ist das größte Hopfenanbaugebiet der Welt. Wo sonst sollte sich auch das Deutsche Hopfenmuseum befinden als in zwischen den idyllischen Auen und Hügeln hier?