Lammstelzen

Lammstelzen sind aus dem unteren Teil der Lammkeule. Besonders gut schmecken Lammstelzen geschmort in Fond oder einer Fond-Wein-Mischung.

Geschmorte Lammstelzen

Im Gegensatz zum feinen Lammrücken müssen Lammstelzen geschmort werden. In einem Sud mit Kräutern und Gemüse wie Zucchini und Tomaten entwickeln Lammstelzen ein wunderbar kräftiges Aroma. Dafür müssen Lammstelzen allerdings mindestens zwei Stunden in einem Bräter im Backofen geschmort werden.

Lammstelzen mit Rotweinsauce
Lammstelzen mit Rotweinsauce

Die Zugabe von etwas Zitronensaft garantiert eine angenehme Frische. Wenn Sie den Sud mit Sherry oder Barolo verfeinern, entwickeln Ihre Lammstelzen zudem einen besonders raffinierten Geschmack. Lammstelzen schmecken besonders lecker mit Spätzle oder Gnocchi. Tipp: Vergessen Sie nicht Haut und Sehnen zu erntfernen, damit Ihre Lammstelzen schön zart werden.