Riso Venere Con Gamberetti E Bottarga von Luisa Giannitti

Schwarzen Reis, Garnelen und getrockneten Fischrogen arrangiert Luisa Giannitti in dieser Video-Kochschule zu einem Gourmet-Teller.

Rezept-Steckbrief

  • für 4 Portionen
  • ideal für exklusive Anlässe
  • das Besondere an diesem Rezept: die Bottarga (getrockneter Fischrogen)
  • PLUS: italienisches Fachwissen von Luisa Giannitti

Zutaten für Riso Venere Con Gamberetti

Dieses leichte, italienische Gericht wird mit dem schwarzen Reis "Riso Venere" und frischen oder tiefgekühlten Garnelen zubereitet. Hinzu kommen Staudensellerie, Knoblauch, Weißwein und Sardellen für die Würze. Eine Chilischote gibt dem Gericht eine pfiffige Note. Zu etwas Besonderem wird dieser italienische Klassiker durch die Bottarga (getrockneter Fischrogen).

Zubereitung von Riso Venere Con Gamberetti

Reichlich Wasser in einem Topf erhitzen und etwas mehr als eine handvoll Salz hinzufügen. Anschließend 300 g schwarzen Reis hineinrieseln lassen. Den Reis für circa 18 Minuten kochen und danach abgießen.

Währenddessen für die Sauce vier Stangen Sellerie waschen und in sehr feine Streifen schneiden. Die Hälfte des Selleries blanchieren und anschließend pürieren.

Schalotten und Knoblauch schälen und würfeln. Chilischote mit der Hand etwas zerdrücken. 4 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Schalotten, Knoblauch, ggf. zwei Sardellen und die Chilischote bei geringer Hitze darin dünsten. Nach fünf Minuten die restlichen Sellerieringe hinzugeben und weich dünsten.

Abschließend die Garnelen und den Weißwein hinzugeben und die Sauce solange köcheln lassen, bis die Garnelen gar sind und die Sauce eingedickt ist. Mit Salz abschmecken.

Zum Anrichten den Reis mithilfe eines Metallrings formen, obenauf mit zwei Garnelen garnieren und mit Bottarga bestreuen. Zum Schluss mit Tropfen der Selleriesauce dekorieren.

Luisas Zubereitungstipps

  • in das Kochwasser des Reises wird etwas mehr als eine handvoll Salz gegeben
  • Schalotten geben der Sauce ein süßeres Aroma als Zwiebeln
  • Peperonccini und Sardellen machen das Gericht würziger
  • den Sellerie sehr dünn schneiden, damit er in der kurzen Garzeit weich wird

Zum Rezept

Rezept für Riso Venere Con Gamberetti E Bottarga von Luisa Giannitti
50 Min.
Luisa kocht, Luisa Giannitti, Riso Venere Con Gamberetti

Luisa Giannitti bringt den Reis mit einem Metalring in Form.