Gegrilltes Filet Mignon mit scharfer Salsa von Marc Balduan

Im Video verfeinert Grillmeister Marc Balduan edles Filet Mignon vom US-Beef mit Bacon. Wie? Natürlich auf dem Grill! Dazu gibt’s scharfe Salsa mit Chili.

Grillen Sie edles Filet Mignon wie Marc Balduan

Rezept-Steckbrief

  • drei Mignon-Stücke pro Filet
  • ideal für Grillfeten mit Freunden
  • das Besondere am Rezept: Bacon gibt dem edlen Filet Kraft
  • PLUS: Rezept für eine scharfe Salsa
  • Außerdem: Kugelgrill, gusseisernes Rost und Edelstahldraht wird benötigt

Zutaten für das Filet Mignon

Circa 200-250 g Rinderfilet vom US-Beef, sechs Scheiben Bacon, Speiseöl sowie Edelstahldraht. Gewürzt wird mit Salz und Zucker. Aus einem Filet lassen sich drei rund 70 g schwere Mignons schneiden.

Zubereitung des Filet Mignon

Aus dem Rinderfilet die Filet Mignons herausschneiden: Dafür mit einem scharfen Messer hinter dem Filet-Kopf ansetzten und ohne Druck durch das Fleisch schneiden. Dann das andere, spitze Ende des Filets abschneiden. Das verbliebene Mittelstück mit einem scharfen Messer in drei Teile schneiden. Jedes der Mignon-Stücke mit zwei Scheiben Bacon umwickeln.

Die Filetoberflächen einölen und mit einer Prise Salz und Zucker bestreuen. In der Zwischenzeit den Kugelgrill richtig heiß werden lassen.

Die Filets medium grillen: Dafür zunächst von einer Seite 30 Sekunden auf dem gusseisernen Gitter des Grills scharf angrillen. Wenden und die andere Seite ebenfalls angrillen. Anschließend die Filets in der indirekten Zone des Kugelgrills bei geschlossenem Deckel 10-15 Minuten weitergaren lassen.

Zutaten für die scharfe Salsa

Während die Filets auf dem Grill garen, bereitet Marc Balduan die scharfe Salsa aus 4 Tomaten, 1/4 Gurke, einer Zitrone, einer roten Zwiebel, einem Bund glatter Petersilie, zwei Frühlingszwiebeln, zwei Chilischoten, etwas Koriandergrün sowie Olivenöl und Honig vor.

Zubereitung der scharfen Salsa

4 Tomaten würfeln, 1/4 Gurke raspeln, 1 rote Zwiebel und 2 Chilischoten klein schneiden und in eine Schüssel geben. 2 Frühlingszwiebeln, 1/2 Bund Petersilie und etwas Koriander zerkleinern und dazugeben. Die Schale einer Zitrone abreiben und mit einem Spritzer Zitronensaft in die Salsa geben und verrühren. Mit Honig und Olivenöl abschmecken.

Marcs Grilltipps

  • Filets mit einem scharfen Messer schneiden, damit das Fleisch nicht gequetscht wird
  • nicht zu viel Salz nutzen, denn der Bacon ist von Natur aus salzig
  • sind die Filet Mignons fertig? Der Test: Daumen und Zeigefinger einer Hand aufeinander drücken und mit dem Zeigefinger der anderen Hand auf den Daumenballen drücken. Fühlt sich das Grillfleisch beim Draufdrücken genauso an, ist es englisch. Drückt man dagegen den Mittelfinger gegen den Daumen und testet den Daumenballen, ist es medium. Beim Ringfinger ist es gut durch und beim kleinen Finger wie eine Schuhsohle.

Zum Rezept

Rezept für Filet Mignon von Marc Balduan
25 Min. plus Garzeit 20 Minuten
Filet Mignon, Rinderfilet, Rezept Filet Mignon, Salsa, Rezept Salsa, Chili, Rinderfiletsteak zubereiten, Bacon, Grillrezepte, gegrilltes Filet Mignon, Fleisch

Marc Balduan umwickelt das Filet Mignon mit Speck.