Marshmallow

Marshmallow schmeckt süß und wunderbar klebrig. Ob Marshmallow am Lagerfeuer, im Kuchen oder in der heißen Schokolade. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über Marshmallow.

Marshmallow: Zubereitung

Der Geschmack von Marshmallow ist besonders süß, vergleichbar mit Mäusespeck. Eisschnee, Gelantine, Zucker, Aroma- und Farbstoffe sind die Zutaten für Marshmallow. Um Marshmallow zu formen, benutzt man am besten einen Spritzbeutel. Anschließend lässt man Marshmallow mehrere Stunden bei Zimmertemperatur trocknen. Wie Ihnen die Zubereitung von Marshmallow gelingt, erfahren Sie in unserer Rezeptvariation für Nuss-Marshmallows.

Marshmallow: gebacken

Viele kennen Marshmallow vom gemütlichen Abend am Lagerfeuer. Man spiest Marshmallow auf einen Stock und hält ihn über die Flamme. So wird ein Marshmallow aussen wunderbar knusprig und goldbraun, während der Kern zerschmilzt und auf der Zunge zergeht. Auch zum Backen eignet sich Marshmallow wunderbar. Sauren Zutaten wie zum Beispiel Rhabarber, verleiht Marshmallow eine angenehme Süße. Klein geschnitten, kann man Marshmallow zum Beispiel auch in die heiße Schokolade geben. Eine witzige und versüßende Abwechslung!

Marshmallow: mehr Rezepte