Essen und Leben in Indien

Allein, nur mit seiner Kamera bewaffnet, begibt sich Peter Theisen auf eine Reise nach Indien. In der Provinz Goa und der Metropole Bombay sucht er nach Menschen, die ihn spontan zu sich nach Hause einladen.

Die meisten Menschen reagieren auf seine direkte Frage „Würden Sie mich bitte in ihren Kochtopf schauen lassen?“ eher verhalten oder abweisend. Trotzdem findet der Reporter und Videojournalist immer wieder jemanden, der ihn kurz entschlossen mit nach Hause nimmt. In vielen Familien wird er mit größter Herzlichkeit und ehrlichem Interesse an seinem Projekt aufgenommen, er darf mit ihnen Küche und Tisch teilen. Gerade durch die Spontaneität erhält Theisen nicht nur Einblick in Kochtöpfe der Inder, sondern kann auch ein unmittelbares Portrait ihrer alltäglichen Gewohnheiten und Lebensweisen zeichnen.

"Über den Tellerrand hinaus. Eine Kostprobe von Indien"

Sonntag, 07.03.2010, 6:15 auf 3sat