Kulinarische Fischwochen

Bis zum 14. März 2010 veranstaltet der Schweizer Verein Culinarium noch seine Fischwochen. Die Fische aus dem Zürich- und dem Bodensee landen in Restaurants im Raum Zürich und der Ostschweiz auf dem Teller.
Kulinarische Fischwochen
Berufsfischer bei der Arbeit

Aufgrund der Überfischung der Meere sind Süßwasserfische eine nachhaltige Alternative. Bei den "Culinarischen Fischwochen" können Spezialitäten wie Egli (Flussbarsch), Felchen oder die Trüsche probiert werden. Zusätzlich werden Zuchtfische angeboten, damit die Bestände nicht überfischt werden. Aktives Schaukochen, Fische räuchern und ein Seemannsknoten-Workshop für Kinder ergänzen das Angebot. In mehr als 20 Restaurants werden kulinarische Köstlichkeiten wie Fisch Fondue oder "Trüsche mit konfierten Tomaten und Pestorisotto" angeboten. Mehr Informationen unter www.culinarium.ch.