Petit Salon du Chocolat

Zwei Tage voller Schokolade: Am Wochenende lohnt sich ein Ausflug in die Pfalz. Chocolatiers präsentieren im vierten Petit Salon du Chocolat ihre süßen Kunstwerke.
Petit Salon du Chocolat
Im Salon...

Am 13. und 14. März können sich Besucher des Petit Salon du Chocolat im Saalbau-Theater in Neustadt an der Weinstraße auf fantasievolle Kreationen freuen: Chocolatiers aus Rheinland-Pfalz, Frankreich und Italien werden ihr kreatives Können zur Schau stellen. Ausstellen dürfen im Schokoladensalon nur echte Handwerksbetriebe, Industrie- und Handelsware bleibt außen vor. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht ein Wettbewerb: Schokoladen-Meister und Gesellen können unter dem Motto „Artistik“ ihre Fingerfertigkeit unter Beweis stellen, Lehrlinge üben sich im "Freestyle". Eine Jury wird die eingereichten Schokoladen Kunstwerke bewerten und auszeichnen.

Petit Salon du Chocolat
...und beim Probieren

Für Gäste des Petit Salon du Chocolat gilt während der zwei Tage vor allem: Schauen, Staunen, Probieren und Mitmachen. Für Kinder gibt es ein spezielles Programm, sie können sich unter profesioneller Anleitung im Schokoladenmalen üben.

Der Eintritt kostet für Erwachsene 3,00 Euro, für Kinder ab 12 1,50 Euro.

Mehr Informationen finden Sie unter www.petit-salon-du-chocolat.de.