Verrines festives. Feine Köstlichkeiten im Glas.

Partyhäppchen sind gefragt, je verrückter, desto besser. Die Edition Fackelträger schlägt vor: Packen Sie die doch mal ins Glas.
Verrines festives. Feine Köstlichkeiten im Glas.
Verrines Festives

Der dekorative Trend der Verrines festives kommt natürlich aus Frankreich. Dort werden Partyhäppchen zu feierlichen Anlässen schon lange immer mal wieder aufgespießt und im Glas serviert. Und ein Blick ins Kochbuch zeigt: Im Glas sieht alles anders aus. Ob der schnöde Krabbentoast mit Eisbergsalat, Lamm-Kebabs mit Kichererbsencreme oder Fleischbällchen mit Korianderdip, alles wirkt im Glas edel und exklusiv – sogar der Schokokrapfen. Die Gerichte im Kochbuch sind also nicht wirklich neu, aber attraktiv in Szene gesetzt allesamt eine wahre Augenweide. Die nächste Stehparty kann kommen.

Das Buch ist im Fackelträger Verlag erschienen und kostet 14,95 Euro.