Bottarga - Sardiniens Kaviar

Bottarga wird auch der "Kaviar des Mittelmeeres" genannt. Die Dokumentation erzählt von der langen Tradition der Spezialität, die bis in die Antike zurückreicht.
Bottarga - Sardiniens Kaviar
Sardische Idylle

Bottarga - getrockneter Fischrogen - ist eine Spezialität der westlichen Küstenregion auf der Mittelmeerinsel Sardinien. Der Rogen der Kopfmeeräsche wird zuerst gesalzen und gepresst, anschließend unter der heißen Sonne Sardiniens getrocknet. Früher war Bottarga ein Arme-Leute-Essen, heute ist er Bestandteil der feinen Küche. Der Film "Das Gold von Cabras - Sardiniens Bottarga" erzählt von der Herstellung dieser einfachen, aber dennoch raffinierten Speise, und vom Alltag der Fischer und ihrer Frauen, die den Fischrogen in Fabriken verfeinern.

"Das Gold von Cabras - Sardiniens Bottarga"

Montag, 29.03.2010, 17:00 Uhr auf 3sat.