Valentine Warners "Iss jetzt!"

Valentine Warner fordert uns auf: „Iss jetzt!“ In seiner Show, die am 8. Juni bei RTL II startet, geht er allerdings zur Zutatenbeschaffung nicht in den Supermarkt, sondern einfach vor die Haustür.
Valentine Warners "Iss jetzt!"
Ein neues Gesicht unter den Fernsehköchen

Valentine Warner zeigt uns, wie nah das Gute doch eigentlich liegt. Der sympathische Fernsehkoch ist ein echter Naturbursche und nimmt uns Zuschauer einfach mit ins Grüne. Voller Begeisterung streift Valentine Warner durch Wälder, über Wiesen und Felder – und findet tatsächlich überall etwas zu essen. Er angelt in Flüssen, fischt an der Küste und erntet je nach Jahreszeit die einheimischen Gemüse und Früchte. Zubereitet werden seine Gerichte sofort vor Ort, so dass nur die frischesten und aromatischsten Zutaten Eingang in seine Outdoor-Küche finden. Damit liegt Valentine Warner voll im Trend, denn seine Gerichte sind saisonal und regional. Außerdem zeigt seine Sendung mal wieder, wie viel Spaß die Heimat machen kann.

Valentine Warners "Iss jetzt!"
Valentine Warner in Aktion

Der 38-jährige Valentine Warner ist in Großbrittanien schon seit längerem der neue Star unter den Fernsehköchen. Er wuchs auf einer Farm in Dorset auf und lernte schon von klein auf jagen, angeln und fischen. Nach Kochjobs in verschiedenen Londoner Restaurants war er ein Jahr lang auf Reisen und erkundete die Küche Mittelamerikas. Zurück in London wurde er zunächst Teilhaber des "Taqueria Cafés", bald jedoch entdeckte ihn TV-Produzentin Patricia Llewellyn, jene Dame, die auch schon Jamie Oliver oder Gordon Ramsay groß gemacht hat. Mittlerweile liefen schon zwei TV-Reihen mit Valentine Warner in der BBC, außerdem hat er zwei Kochbücher veröffentlicht. Bei seinem Publikum ist der Koch mit dem verschmitzten Grinsen vor allem wegen seiner direkten und bodenständigen Art beliebt.

"Iss jetzt!" ab 8. Juni immer Dienstags, 23.15 Uhr auf RTL II.