Anti-Aging-Bier

Neben der Bio-Welle und der Wellnessbewegung bleibt Functional Food weiterhin ein Trend: Wissenschaftler und Food-Designer tüfteln seit Jahren an Lebensmitteln mit Zusatznutzen. Ihre neueste Errungenschaft ist ein Anti-Aging-Bier.
Anti-Aging-Bier
Vital und schön mit Anti-Aging-Bier?

Trinken gegen Falten? Bier war bis dato nicht unbedingt als gesundheitsförderndes Lebensmittel bekannt. Braumeister und Lebensmitteltechniker der Klosterbrauerei Neuzelle haben jetzt jedoch ein Anti-Aging-Bier entworfen. Dem Bier werden die natürlichen Stoffe Kurbad-Sole, Spirulina (Algen) und Flavonoide (Quercetin) zugesetzt, um den Anteil an Vitaminen, Mineralstoffen und Aminosäuren zu erhöhen. Aufgrund dieser Zusätze soll sich das Bier positv auf die Sauerstoffversorgung von Körperzellen auswirken und freie Radikale neutralisieren, die den Zellverfall und damit den Alterungsprozess beschleunigen können. Der Alkoholanteil von 4,8 % bleibt bei diesem Bier weiterhin bestehen, daher ist die Schönheitskur mit Vorsicht zu genießen.

Das Anti-Aging-Bier ist nur ein Beispiel aus der breiten Welt des Functional Food. Dieses Essen soll nicht nur schmecken und satt machen, sondern auch einen gesundheitlichen Mehrwert haben. Laut Anja Kirig, Trendexpertin vom Zukunftsinstitut in Kelkheim, soll sich Brainfood beispielsweise positiv auf die geistige Leistung auswirken, Nutriceuticals soll kosmetische Effekte und Phood - pharmazeutisches Essen – gar medizinische Wirkung haben. So reicht die Palette der funktionalen Lebensmittel von Wurst mit L-Carnitin mit beworbenem Abnehmeffekt über hautstraffende Joghurts bis hin zu Kaugummis gegen Schweißgeruch.

Möchten Sie auch gegen den Zahn der Zeit antrinken, könenn Sie das Anti-Aging-Bier im Online-Shop der Klosterbrauerei Neuzelle bestellen.