“Slowman” unter Schirmherrschaft von Christian Rach

Heute eröffnet das Restaurant „Slowman“ in der Altstadt von Hamburg. Das Besondere: Hier kochen und bedienen hauptsächlich junge Auszubildene, die zuvor von Christian Rach (53) ausgewählt wurden. Der TV-Koch ist als Berater der „Slowman“-Betreiber tätig.

Christian Rach als Ausbilder

Restaurant Slowman, Christian Rach
Christian Rach mit Team und Kandidaten im "Slowman"

Das Restaurant-Projekt wurde für die RTL-Sendung „Rachs Restaurantschule“ dokumentiert. Christian Rach schlüpft vor der Kamera in die Rolle des Ausbilders. Er und sein Team bereiten mit Arbeitssuchenden zwischen 17 und 44 Jahren die Restaurant-Neueröffnung vor. Die Kandidaten, teils ohne Vorkenntnisse, müssen sich bei der Arbeit in der Küche, im Service und bei der Konzepterstellung beweisen, um später einen Ausbildungs- bzw. Arbeitsvertrag zu bekommen.

Kleine und feine Speisenauswahl

Die Speisekarte im Slowman bietet eine kleine, feine Auswahl an Gerichten zwischen 5 und 14 Euro. Man kann kleine oder große Portionen bestellen. Angeboten werden zum Beispiel Spicy Rindfleisch-Curry, Slowman-Schnitzel mit Kartoffel-Gurken-Salat, Thailändische Hühnersuppe mit Koriander, Slowmans Apfeltarte und Vanilleluft-Pudding mit Obst der Saison.

Das Restaurant ist zentral im Süden der Hamburger Altstadt gelegen, zwischen Speicherstadt und Hauptbahnhof. Die Räumlichkeiten befinden sich im Chilehaus, einem Kontorgebäude mit einer markanten Spitze. Das Restaurant soll vor allem hungrigen Büroangestellten aus der Nachbarschaft sowie Touristen als Anlaufstelle dienen.

Wie die Kandidaten sich bei Christian Rach und seinem Team beweisen mussten, können Sie ab dem 30. August in acht Folgen „Rachs Restaurantschule“ jeden Montag auf RTL verfolgen. Was sie bereits in kurzer Zeit gelernt haben – das können Sie ab heute live im „Slowman“ erleben. Betrieben wird das Restaurant von Hanno Hansch, Frank Bertram, Markus Zschiesche und Sonja Oppermann. Christian Rach ist beratend tätig.

Slowman im Chilehaus

Burchardstrasse 13c

20095 Hamburg

Tel.: 040/ 337561

Öffnungszeiten: MO bis FR ab 12 Uhr, SA ab 17.30 Uhr, SO geschlossen