Spitzenköche für Hobbyköche

52 Spitzenköche aus der ganzen Welt haben sich zusammengetan und für das Buch „Spitzenköche für Hobbyköche“ jeweils ein Rezept gestiftet. Der Erlös fließt in ein Schulspeisungsprogramm.
Spitzenköche für Hobbyköche
1 Buch = 40 Mahlzeiten

In den Niederlanden ist das Buch „Spitzenköche für Hobbyköche“ längst ein Bestseller, nun gibt es das Charity-Projekt auch auf Deutsch. 52 internationale Spitzenköche, unter ihnen Alfons Schuhbeck, Johann Lafer und Ferràn Adría, haben Rezepte gestiftet, um uns allen die Sterneküche nach Hause zu bringen. Das Gute daren: Etwa 8 Euro des Erlöses pro Buch fließen direkt in das Welternährungsprogramm (WFP) der Vereinten Nationen. Im Rahmen des Schulspeisungsprogramms können mit diesen 8 Euro rund 40 Mahlzeiten für malawische Kinder gekocht werden. Das WFP ist eine der größten humanitären Organisationen und leistet in über 80 Ländern Ernährungshilfe, insbesondere bei Kindern.

Die Rezepte im Buch sind allesamt relativ unkompliziert und leben von ihren ungewöhnlichen Geschmackskompositionen. Rezepte wie „Wassermelone mit rohem italienischem Schinken“, „Frittiertes Risotto mit Nordseegarnelen“ oder „In Roter Bete marinierter Lachs“ ermöglichen uns allen kulinarisches Engagement am eigenen Herd.

"Spitzenköche für Hobbyköche" können Sie versandkostenfrei zu einem Preis von 9,95 Euro im Internet bestellen.