Hans Wurst und die Liebesbratwurst

Das 1. Deutsche Bratwurstmuseum in Holzhausen macht Bratwursttheater. Diesen Sommer präsentieren die Freunde der Thüringer Bratwurst das Stück "Hans Wurst und die Liebesbraut".
Hans Wurst und die Liebesbratwurst
Kulinarisches Spektakel im Bratwurstmuseum

Die Bratwurst, des Thüringers liebstes Grillgut, wird Theaterstar. Das Stück "Hans Wurst und die Liebesbratwurst" ist laut den Autoren, den Freunden der Thüringer Bratwurst, eine heitere Posse, in deren Mittelpunkt eine unglückliche Liebe im Arnstädter Jungfrauenkloster steht. Damit das Publikum bis zum Happy End, vor dem natürlich das eine oder andere Problem steht, nicht vom Fleisch fällt, wird es von Hans Wurst höchstpersönlich immer wieder mit Bratwürsten versorgt. Zum Programm gehören außerdem ein Begrüßungsschluck, das Bratwurstschnäpschen und eine Liebesbratwurst zum Andenken.

Für die Premiere am Freitag, dem 30.Juli sind nur noch Restkarten erhältlich. Weitere Vorstellungen finden statt am 21. August, 18.September und 2.Oktober. Weitere Informationen und die Buchungsmöglichkeiten finden Sie auf der Seite des Bratwurstmuseums.