Kakaogenom entschlüsselt

Forscher haben das Genom der Kakaopflanze entschlüsselt. Die Entschlüsselung soll Anbau und Züchtung der Kakaopflanze zugute kommen und langfristig die Kakaoversorgung sichern.
Kakaogenom entschlüsselt
Besonders empfindlich: die Kakaopflanze

Die Entschlüsselung des Kakao Genoms wird als bahnbrechend bezeichnet. Die Kakaopflanze gilt als eine der anfälligsten Kulturpflanzen der Welt, in den vergangenen Jahrzehnten haben Schädlinge und Krankheiten immer wieder zu hohen Ernteausfällen geführt. Für die Kakaobauern, insbesondere in West-Afrika, ist das eine existenzbedrohende Katastrophe. Dank der Entschlüsselung des Kakao Genoms rechnen Forscher und Wirtschaft nun damit, durch gezielte Kreuzungen resistentere Pflanzen züchten zu können. Gleichzeitig wurde betont, dass keine gentechnischen Veränderungen der Kakaopflanze geplant seinen, insbesondere da der europäische Markt Gentechnik sehr kritisch gegenüber steht.