Die Bilder vom Wein

Vom Werden der Weine - das ist das ungewöhnliche Motto der Ausstellung "Die Bilder vom Wein", die derzeit auf Kloster Ebersbach bei Eltville am Rhein im Rheingau Fotografien von Johann Willsberger zeigt.
Die Bilder vom Wein
Hier wird Most zu Wein

Es ist eines der letzten Geheimnisse der Weinkultur: Wie wird der Most zum Wein? Dass es dabei alles andere als ruhig zugeht, zeigt Johann Willsberger in seiner Ausstellung "Die Bilder vom Wein". Er hat Weinklassiker wie den Romanee-Conti, Barolo, Margaux und Syrah-Hill während des Gärprozesses begleitet und dessen visuelle Faszination fotographisch festgehalten. Stürmische See, brodelnde Lava oder gar pulsierendes Blut - die Assoziationen beim Betrachten der Bilder sind vielfältig. Weinfreunde wie auch Liebhaber ästhetischer Fotografie werden ihre Freude an den einzigartigen Bildern haben.

Die Ausstellung "Die Bilder vom Wein" findet noch bis zum 10. Oktober vor dem Hintergrund des atmosphärischen Kloster Eberbach statt, das selbst auf eine lange weinkulturelle Tradition zurückblicken kann: In den erhabenen Bauten des Klosters befindet sich seit 700 Jahren Deutschlands größtes Weingut.

Weitere Informationen zu Anfahrt und Öffnungszeiten finden Sie auf der Homepage des Kloster Eberbach.