Kaugummi mit 3 Geschmäckern

Amerikanische Forscher wollen einen Kaugummi entwickeln, der mehrere Geschmäcker hintereinander hat. Das Geheimnis sind Microkapseln.
Kaugummi mit 3 Geschmäckern
3-Gang-Menü im Bonbonladen

Willy Wonka lässt grüßen: Der Besitzer der wunderbaren Schokoladengfabrik in Roald Dahls Kinderbuch "Charlie und die Schokoladenfabrik" hatte bereits einen Kaugummi, der ein dreigängiges Menü war. Amerikanische Forscher wollen diesen Kindheitstraum nun Realität werden lassen. Mit Mikrokapseln können verschiedene Geschmäcker im Mund zu unterschiedlichen Zeitpunkten wahrgenommen werden. Ursprünglich wurden sie entwickelt, um Medikamentenwirkstoffe zu verschiedenen Orten im Körper transportieren zu können. Nun aber wird gespielt: Die Forscher träumen von Tomatengeschmack beim Lutschen, einen Braten-Geschmack bei Kauen und Blaubeerkuchen-Geschmack beim Schlucken.